261 Lotus blogs updated hourly. Who will post next? Home | Blogs | Search | About 
 
Latest 7 Posts
IBM ConnectED 2015: BP 108 - Be Open - Use Web Services and REST in XPages Applications
Wed, Jan 28th 2015 10
EntwicklerCamp 2015: Wir sind dabei
Thu, Jan 22nd 2015 20
Fix Pack 3 für IBM Notes und Domino 9.0.1 erschienen
Thu, Jan 22nd 2015 17
IBM ConnectED 2015 - We'll be there
Tue, Jan 13th 2015 12
Das Kind bekommt einen Namen: aus IBM Mail Next wird IBM Verse
Wed, Dec 3rd 2014 15
Notes ist 25 Jahre jung geworden
Wed, Dec 3rd 2014 12
Android 5.0 auf Google Nexus 9 Geräten kann zu Problemen mit Lotus Notes Traveler führen
Wed, Nov 26th 2014 11
Top 10
EntwicklerCamp 2015: Wir sind dabei
Thu, Jan 22nd 2015 20
Fix Pack 3 für IBM Notes und Domino 9.0.1 erschienen
Thu, Jan 22nd 2015 17
Quick Tip: After renaming hostname of Sametime server, DB2 doesn't start anymore
Tue, Oct 21st 2014 16
IBM Notes Traveler 9.0.0.1 IF7 und 9.0.1 IF6 erschienen
Wed, Sep 17th 2014 15
Das Kind bekommt einen Namen: aus IBM Mail Next wird IBM Verse
Wed, Dec 3rd 2014 15
IBM Connections 5-Plug-ins sind auch schon da
Thu, Jun 26th 2014 13
Anmeldeproblem in Traveler 9.0.1 mit neuem IF3 (nicht) gelöst (Update 04.02.2014)
Tue, Feb 4th 2014 12
Domino 9.0.1 und 8.5.3FP6: Ansichten zeigen nicht alle Dokumente
Wed, Mar 12th 2014 12
EntwicklerCamp 2014: XPages - WebServices und REST
Wed, Mar 19th 2014 12
Quick-Tipp: Unter CentOS 6 zusätzliche Repositories benutzen
Tue, Jul 1st 2014 12


assonos blog
Blog Title assonos blog
Blog Description Rund um IBM Lotus Notes/Domino und das Leben
Blog URL http://www.assono.de/blog/
RSS Feed http://www.assono.de/blog/stories.xml?OpenAgent
Validate Feed feedvalidator.org or validator.w3.org
Feed Last Checked Jan 28, 2015 12:45:03 AM EST. Realtime Update:
Location


Recent Blog Posts
10
IBM ConnectED 2015: BP 108 - Be Open - Use Web Services and REST in XPages Applications
Wed, Jan 28th 2015 12:45a   Bernd Hort
Before I head to the party I will keep my promise and post the presentation and the sample database. BP 108 - Be Open - Use Web Services and REST in XPages Applications Thank you to everyone who joined my session. BP108.pdf (3945 Kb) bp108.zip (2429 Kb)
20
EntwicklerCamp 2015: Wir sind dabei
Thu, Jan 22nd 2015 4:10p   Thomas Bahn
Wir sind beim diesjährigen EntwicklerCamp wieder dabei, diesmal mit zwei Vorträgen: Track 3 - Session 3: Wenn ich das früher gewusst hätte, hätte ich schon lange objekt-orientiert programmiert (OOP)! Dienstag, 03.03.2013, 09:00-11:30 Ich habe früher Pascal prozedural programmiert, dann kam Delphi, dann Java. Ich habe weiter "in Prozeduren" gedacht und so entwickelt - bis es Klick gemacht hat und ich das mit der objekt-orientierten Programmierung WIRKLICH verstanden hatte. Seit dem
17
Fix Pack 3 für IBM Notes und Domino 9.0.1 erschienen
Thu, Jan 22nd 2015 10:10a   Thomas Bahn
IBM hat heute das 3. Fix Pack für IBM Notes und Domino 9.0.1 heraus gebracht. "Important Notes 9.0.1 Fix Pack 3 updates the embedded Notes/Domino JVM to 1.6 SR16 FP2 to address security vulnerabilities. This release has all of the content from the recently released POODLE and POODLE on TLS vulnerabilities in one easy to install package that includes the content from Domino 9.0.1 Fix Pack 2 Interim Fix 3 and Notes 9.0.1 Fix Pack 2 Interim Fix 4. 9.0.1 Fix Pack 3 is the first Fix Pack to sig
12
IBM ConnectED 2015 - We'll be there
Tue, Jan 13th 2015 12:13p   Bernd Hort
Last year I had the honor to give two sessions at Lotusphere IBM Connect. This year I have this honor again at the coming IBM ConnectED 2015. BP108: Be open - Use WebServices and REST in XPages applications Session date Tuesday, 2015-01-27 Session time 05:00 PM - 06:00 PM Session location Swan Hotel, Toucan 1-2 Speaker Bernd Hort, assono GmbH Lotus Domino always was a very integrative system. Today with XPages it is even simpler to connect to othe
15
Das Kind bekommt einen Namen: aus IBM Mail Next wird IBM Verse
Wed, Dec 3rd 2014 10:19a   Jessica Prehn
Per Live-Stream stellte IBM am 18. November 2014 die neue Kommunikations-Software IBM Verse (ehemals angekündigt unter der Bezeichnung Mail Next) vor. Als intelligenter E-Mail-Client erleichtert IBM Verse die Arbeitsabläufe der Benutzer. Zielgerichtetes und effizientes Arbeiten wird unterstützt, indem IBM Verse sich dem Arbeitsverhalten des Benutzers anpasst – unabhängig vom Standort. So werden nicht nur persönliche Prioritäten und Präferenzen erkannt, sondern auch aktuell wichtige Kont
12
Notes ist 25 Jahre jung geworden
Wed, Dec 3rd 2014 7:11a   Thomas Bahn
Oje, oje, ich habe einen wichtigen Geburtstag verpasst. Thank you, Mat for the screenshot.
11
Android 5.0 auf Google Nexus 9 Geräten kann zu Problemen mit Lotus Notes Traveler führen
Wed, Nov 26th 2014 5:12a   Filip Meyer
Die Installation der neuen Android-Version (Android 5.0 "Lollipop") kann verhindern, dass Lotus Notes Traveler auf Google Nexus 9 Geräten ordnungsgemäß funktioniert. Dies scheint nur aufzutreten, wenn Traveler auf dem externen Speicher installiert wurde. Das Problem liegt bei dem neuen 64-bit-Chip und einer falschen Identifikation von Dateien (Dateien werden fälschlicherweise als schreibgeschützt angesehen, obwohl sie es nicht sind). Dies führt dazu, dass Lotus Notes Traveler abstürzt
7
Interim Fixes für IBM Domino zur Verhinderung von POODLE-Angriffen
Tue, Nov 25th 2014 8:55a   Enno Schwanke
Vor einigen Wochen gab IBM bekannt, dass Domino-Server durch Padding Oracle On Downgraded Legacy Encryption (POODLE)-Attacken verwundbar sind. Hierbei können verschlüsselte Verbindungen zwischen einem Web-Browser und einem Domino-Web-Server, die auf dem veralteten SSL v3 basieren, auf den Stationen dazwischen angegriffen und entschlüsselt werden - ein sogenannter Man-in-the-Middle-Angriff ist möglich. Daraufhin wird in vielen aktuellen Browser-Versionen SSL v3 deaktiviert, so dass es nich
11
Quick-Tipp: E-Mails mit POP3 abholen - E-Mail-Server mag nur TLS
Fri, Nov 21st 2014 11:19a   Thomas Bahn
Seit früher in diesem Jahr erlauben viele E-Mail-Provider nur noch das verschlüsselte Abholen und Senden von E-Mails über POP3, IMAP und SMTP. Wegen eines Sicherheitsproblems mit SSL v3 (POODLE) schalten einige Server-Betreiber dieses Protokoll jetzt ab und erlauben nur noch TLS. Dazu gehören auch die E-Mail-Provider GMX und web.de. Wenn man mit dem Notes-Client E-Mails per POP3 von E-Mail-Servern abholen will, die nur TLS erlauben, muss man den Notes-Client aktualisieren - und zwar (m
6
Windows Remote-Desktop-Service über SSH aktivieren
Fri, Nov 21st 2014 5:12a   Thomas Bahn
Wenn man einen SSH-Dienst auf einem Windows-Server installiert hat und sich mit diesem verbindet, kann man einen Tunnel für beliebige TCP-Ports aufmachen und so z. B. VNC oder Remote-Desktop-Verbindung nutzen. Gerade die Kombination aus SSH-Dienst und Remote-Desktop-Verbindung (mstsc) nutze ich gerne für Fernwartungszwecke. Aus Sicherheitsgründen wird der Remote-Desktop-Dienst (TermService) inzwischen deaktiviert ausgeliefert. Was also tun, wenn man ihn nur mittels der SSH-Konsole aktivier
6
JOBBUS 2014, Schleswig-Holstein
Wed, Nov 12th 2014 4:06a   Filip Meyer
Eine berufliche Zukunft im IT-Bereich in Schleswig-Holstein? Bei assono ist das möglich! Vielen Studenten aus dem IT-Bereich mangelt es an Informationen über die breite Unternehmenslandschaft und Berufseinstiegschancen in Schleswig-Holstein. Der von der DiWiSH, Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein, zum ersten Mal organisierte und durch die Prof. Dr. Werner Petersen Stiftung unterstützte JOBBUS 2014 soll deshalb Unternehmen und zukünftige Absolventen zusammenbringen und Einblicke in das B
8
Ideenwettbewerb Schleswig-Holstein 2014
Tue, Nov 11th 2014 2:22p   Lydia Bahn
Es war wieder spannend, sehr, sehr spannend! Von den zahlreichen, interessanten Ideen, die eingereicht wurden, hatten es die besten und vielversprechendsten 15 Ideen bis in die Finalrunde geschafft. Die Teams durften vor einer Jury von verschiedensten Experten, darunter Thomas Bahn, Geschäftsführer der assono GmbH, selbst ihre Ideen vorstellen und Fragen beantworten. Es gab nur 6 Preise und alle Ideen waren sicherlich "preisverdächtig". Trotzdem musste sich die Jury entscheiden, und das
16
Quick Tip: After renaming hostname of Sametime server, DB2 doesn't start anymore
Tue, Oct 21st 2014 1:56p   Thomas Bahn
I recently changed the name of a IBM Sametime server, i.e. the hostname of the (virtual) machine. On the same box runs the IBM DB2 server, which is used by the system console server and by the proxy server. Everything runs on top of Microsoft Windows 2008 R2. After the necessary reboot, DB2 greeted me with a "SQL1042C An unexpected system error occurred" and would not start - neither as a service, neither manually. Even the DB2 command console exited immediately. In the details of the logs
5
Sicherheitslücke im Android Standardbrowser
Thu, Oct 9th 2014 6:12a   Manuel Nientit
Bereits Anfang September wurde offenbar eine nicht unbedingt kleine Sicherheitslücke im Android Standardbrowser AOSP entdeckt. Damals ist mir das leider entgangen. Ich wurde erst jetzt wieder darauf aufmerksam als golem erneut berichtete und feststellte, dass ca. 60% der deutschen Android-Nutzer davon betroffen sein dürften. Betroffen sind nämlich Android Versionen < 4.4, die weltweit auf immer noch ca. 75% der Geräte kursieren. Der Fehler betrifft die "Same-Origin-Policy", die verh
10
IBM SmartCloud wird zu IBM Connections Cloud
Thu, Oct 2nd 2014 6:22a   Bent Kalbhenn
IBM hat angekündigt, die IBM SmartCloud zu „rebranden“, also auf gut Deutsch: umzubenennen. Die neue Bezeichnung ist ab sofort IBM Connections Cloud. Weitere dazugehörige Produkte wurden ebenfalls umbenannt. Hier die neuen Bezeichnungen der IBM Connections Cloud: IBM SmartCloud Engage Advanced IBM Connections Cloud S1 IBM SmartCloud Engage Standard IBM Connections Cloud S2 IBM SmartCloud iNotes IBM Web Mail Cloud IBM SmartCloud Archive Essentials IBM Connections Archive Esse
2
AdminCamp 2014: Probier's mal mit Gemütlichkeit
Wed, Oct 1st 2014 6:29a   Thomas Bahn
Es war wieder einmal ein unwahrscheinliches Erlebnis. Weit über hundert Domino-Administratoren und jeder ist engagiert, interessiert und hoch motiviert. Das ist das Admin Camp! Alles war toll: Die Leute, die hochklassigen Vorträge, die Verpflegung, die Abendveranstaltungen, ... Ich werde schon ganz wehmütig. Aber nach dem AdminCamp ist vor dem EntwicklerCamp, nächstes Jahr vom 2. bis 4. März, wieder hier in Gelsenkirchen. Ich freue mich schon darauf. Die Präsentation zu meinem
5
Quick Tip: Validate current user by enforcing him to enter his password
Tue, Sep 30th 2014 10:44a   Thomas Bahn
I had a "small" request from a customer last week: He'd be interested in the extended commercial version of our assono Password-Safe. But his internal audit team had the requirement that a user should have to re-enter his Notes client password when opening a document or copying it directly to the clipboard from a view. There is a @Command for this: ToolsUserLogoff. It just logs the user off, thus you have to combine it with some kind of server access to get the password input dialog to appe
4
AdminCamp 2014: Weil sicher sicher sicher ist - Sicherheit in IBM Domino
Tue, Sep 30th 2014 10:12a   Thomas Bahn
Der zweite Tag des diesjährigen AdminCamps nähert sich langsam dem Ende. Ich warte noch gespannt auf die Fragestunde nach dem Abendessen. Auf meine Frage gestern habe ich ganz viele wertvolle Antworten bekommen, so dass ich letzte Nacht gleich eine Lösung bauen konnte. Dazu gleich mehr in einem weiteren Blog-Eintrag. Hier schon mal die Präsentation zu meinem heutigen Vortrag in Track 2, Session 3: Weil sicher sicher sicher ist - Sicherheit in IBM Domino: T2S3-Weil-sicher-sicher-sicher
15
IBM Notes Traveler 9.0.0.1 IF7 und 9.0.1 IF6 erschienen
Wed, Sep 17th 2014 6:11a   Christoph Salka
In aller Kürze: IBM hat die Interims Fixes 9.0.0.1 IF7 und 9.0.1 IF6 für IBM Notes Traveler heraus gebracht. Beide Fixes bieten bereits Support für iOS 8. Für mehr Informationen zum Interim Fix Pack 6 für Traveler 9.0.1: http://www-10.lotus.com/ldd/dominowiki.nsf/dx/IBM_Notes_Traveler_9.0.1_IF6 Für mehr Informationen zum Interim Fix Pack 7 für Traveler 9.0.0.1: http://www-10.lotus.com/ldd/dominowiki.nsf/dx/IBM_Notes_Traveler_9.0.0.1_IF7 Die Liste der Änderungen gibt es wie im
4
Fix Pack 2 für IBM Notes und Domino 9.0.1 erschienen
Thu, Aug 21st 2014 2:30a   Thomas Bahn
IBM hat kürzlich das 2. Fix Pack für IBM Notes und Domino 9.0.1 heraus gebracht. Aus meiner Sicht nichts Spektakuläres (nicht zu erwarten), aber es werden neuere Versionen in der "Umgebung" offiziell unterstützt, z. B. Microsoft Internet Explorer 11 für XPages und Citrix XenApp 7.5 für den Client, und einige Fehler korrigiert. Weitere Informationen: IBM Notes/Domino 9.0.1 Fix Pack 2 Release Notice Download Options for Notes & Domino 9.0.1 Fix Packs
3
Fix Pack 2 für IBM Notes und Domino 9.0.1 erschienen
Thu, Aug 21st 2014 12:17a   Thomas Bahn
IBM hat kürzlich das 2. Fix Pack für IBM Notes und Domino 9.0.1 heraus gebracht. Aus meiner Sicht nichts Spektakuläres (nicht zu erwarten), aber es werden neuere Versionen in der "Umgebung" offiziell unterstützt, z. B. Microsoft Internet Explorer 11 für XPages und Citrix XenApp 7.5 für den Client, und einige Fehler korrigiert. Weitere Informationen: IBM Notes/Domino 9.0.1 Fix Pack 2 Release Notice Download Options for Notes & Domino 9.0.1 Fix Packs
5
Quick-Tip: Script library prevents execution of agent
Wed, Aug 20th 2014 11:45p   Thomas Bahn
Today I solved a mysterious problem, a customer of mine had with an scheduled LotusScript agent: It just didn't ran! It was executed by the agent manager, e.g. via tell amgr run "some-db.nsf" 'Test': AMgr: Start executing agent 'Test' in 'some-db.nsf' AMgr: Agent 'Test' in 'some-db.nsf' completed execution But event a Print "TEST" as the first line of its Initialize sub didn't work - not to speak of its original "payload". We checked everything (really), including, but
7
Auch mit Firefox 31 nun keine selbstsignierten SSL Zertifikate mehr unterstützt
Fri, Aug 1st 2014 9:16a   Manuel Nientit
Die Luft für Nutzer selbstsignierter SSL Zertifikate wird immer dünner. Schon vor einiger Zeit berichteten wir darüber, dass Windows Phone keine selbst signierten Zertifikate unterstützt. Diese Problem ist nun bei einem anderen Kunden wieder aufgetaucht, der nun auch mit einem Nokia Lumia experimentieren wollte. Erschwerend war hier nun aber, dass auch der Zugriff auf die Traveler-Weboberfläche mit Firefox plötzlich nicht mehr möglich war. Statt der erwarteten Anmeldemaske erschien eine
7
Die 30-Tage-iFixes für IBM Connections 5
Wed, Jul 30th 2014 6:12a   Thomas Bahn
Kaum wird IBM Connections 5 einen Monat alt, schon gibt es die ersten "required" iFixes: "All IBM Connections 5.0 environments must apply iFixes LO80688 and LO80990." Eine weitere wichtige Voraussetzung ist der WebSphere Application Server 8.5.5.1 iFix PM91417 (Partial application updates will not update JARs in non-active Java EE locations). Die IBM Technote Update strategy for IBM Connections 5.0 enthält auch relevante Informationen für IBM Connections-Installationen auf einer Oracle-D
5
Die 30-Tage-iFixes für IBM Connections 5
Wed, Jul 30th 2014 4:43a   Thomas Bahn
Kaum wird IBM Connections 5 einen Monat alt, schon gibt es die ersten "required" iFixes: "All IBM Connections 5.0 environments must apply iFixes LO80688 and LO80990." Eine weitere wichtige Voraussetzung ist der WebSphere Application Server 8.5.5.1 iFix PM91417 (Partial application updates will not update JARs in non-active Java EE locations). Die IBM Technote Update strategy for IBM Connections 5.0 enthält auch relevante Informationen für IBM Connections-Installationen auf einer Oracle-D
3
IBM Notes-Kunden dürfen jetzt auch Version 5 von IBM Connections nutzen
Tue, Jul 29th 2014 6:12a   Thomas Bahn
Seit knapp 2 Jahren dürfen IBM Notes-Kunden zwei Module von IBM Connections nutzen: IBM Connections Files und IBM Connections Profiles. Vor einem Monat ist IBM Connections 5 heraus gekommen und es war nur eine Frage der Zeit, wann die Berechtigung für Notes-Kunden aktualisiert werden würde. Ehrlich gesagt, habe ich es etwas verpasst: Bereits am 1. Juli hat IBM diese Änderung verkündet: IBM Notes and Domino V9.0.1 adds new social software capabilities
6
Quick-Tipp: 'Verbergen-Formeln von Aktionen bei jedem Dok'wechsel prüfen' funktioniert nicht
Thu, Jul 24th 2014 4:10a   Thomas Bahn
Es gibt immer mal wieder Tage, wo einem das Offensichtliche nicht ins Gesicht springt und man sucht und sucht und sucht... Man kann bei einer Ansicht eine Eigenschaft einstellen, dass die Verbergen-Wenn-Formeln (hide when) jedes mal neu berechnet werden, wenn man auf ein anderes Dokument in der Ansicht geht bzw. darauf klickt. Das braucht man, wenn man z. B. Ansicht-Aktionen abhängig von Status des Dokuments anzeigen möchte, also die Aktion "Antrag genehmigen" in der Ansicht nur anzeig
9
Quick Tip: Get rid of those Scheduler messages each time the Domino server starts
Fri, Jul 18th 2014 6:12a   Thomas Bahn
Chris Miller is one of the best Domino administrators alive. He regularly writes for the SocialBiz user group and answers difficult questions about Domino administration, like last week's From the SocialBiz Mailbox: Excluding Calendars from Mail-in Databases You all probably know those unnecessary "errors" the Scheduler writes each time, when it encounters a mail database, where it cannot find the database's owner in the Domino directory anymore. SchedMgr: Error processing calendar
5
Neue Traveler Client App 9.0.1.1 erschienen
Fri, Jul 11th 2014 6:11a   Manuel Nientit
Wie Mat Newman in seinem Blog ganz richtig bemerkt, ist dieses Release nicht einfach nur ein Punkt-Release. Es ist eine Generalüberholung mit neuen Funktionen und ganz neuer Benutzerführung. Die nachfolgende 29(!)-seitige Präsentation zeigt mit sehr schönen Screenshots, was sich geändert hat: Matnewman.com IBM Notes Traveler 9.0.1.1 from Mat Newman Um Missverständnissen vorzubeugen: Damit geht kein neues Traveler Server Release einher. Wer diese neue App also haben möchte,
8
Quick-Tipp: Domino Console verbindet sich nicht mit lokalem Server
Sun, Jul 6th 2014 3:53a   Thomas Bahn
Seit einigen Versionen des Windows-Servers kann man nicht mehr direkt die Konsole des Domino-Servers sehen - aus Sicherheitsgründen. Als Ersatz kann man die Domino Console (jconsole.exe) auf dem Server starten, die auch deutlich vielseitiger und leistungsfähiger als die "alte" Serverkonsole ist.. Normalerweise (soll heißen: in meiner Erfahrung bisher immer) findet die Domino Console nach dem Start den lokal laufenden Domino-Server und verbindet sich ohne weitere Authentifizierung mit diese
4
Quick-Tipp: Fehler beim Signieren von Datenbanken mit der Server-ID
Fri, Jul 4th 2014 5:12p   Thomas Bahn
Das war mal wieder ein ganz mysteriöser Fehler: Im Domino Administrator unter dem Reiter Dateien eine Datenbank ausgewählt, im Rechtsklick-Kontextmenü "Signieren..." und im folgenden Dialog "ID des aktiven Servers" gewählt. Sofort kommt eine Dialogbox mit der Fehlermeldung "Sie sind zur Durchführung dieser Operation nicht berechtigt." (You are not authorized to perform that operation). Kurze Recherche und viel Überprüfen der aktuellen Einstellungen: Aktueller Benutzer muss Adminis
4
Quick-Tipp: Unter CentOS 6 zusätzliche Repositories benutzen
Tue, Jul 1st 2014 6:25a   Thomas Bahn
CentOS 6 ist für mich eine rundherum gelungene Distribution. In Zusammenhang mit IBM-Software, wie z. B. IBM Domino, gefällt mir besonders die Kombination aus "fast" offiziell vom Hersteller unterstützter Plattform und kostenloser Benutzung für beliebig viele Server. Gerade wenn man ständig neue VMs erstellt zum Testen, für Demos usw., die man aber auch nach Monaten und Jahren noch nutzen können möchte, müsste man sonst für andere Betriebssystemlizenzen sehr viel Geld ausgeben. Nur
12
Quick-Tipp: Unter CentOS 6 zusätzliche Repositories benutzen
Tue, Jul 1st 2014 6:12a   Thomas Bahn
CentOS 6 ist für mich eine rundherum gelungene Distribution. In Zusammenhang mit IBM-Software, wie z. B. IBM Domino, gefällt mir besonders die Kombination aus "fast" offiziell vom Hersteller unterstützter Plattform und kostenloser Benutzung für beliebig viele Server. Gerade wenn man ständig neue VMs erstellt zum Testen, für Demos usw., die man aber auch nach Monaten und Jahren noch nutzen können möchte, müsste man sonst für andere Betriebssystemlizenzen sehr viel Geld ausgeben. Nur
4
IBM Connections 5 - interessante Links
Fri, Jun 27th 2014 3:30a   Thomas Bahn
Nachdem gestern (endlich) IBM Connections 5.0 erschienen ist, heute noch ein paar Links zu nützlichen und/oder interessanten Informationen: Die Produktdokumentation, die ich gestern noch nicht gefunden hatte, im IBM Knowledge Center: IBM Connections 5.0 - Administering Connections V5 Die Dokumentation enthält auch diese interessante Übersicht: What's new in IBM Connections 5.0 Dadurch dass aber (fast) alle Änderungen aufgelistet sind, kann man kaum die wichtigen großen von den ni
13
IBM Connections 5-Plug-ins sind auch schon da
Thu, Jun 26th 2014 11:41a   Thomas Bahn
Bereits seit letzter Woche steht das IBM Connections Plug-in für Microsoft Windows zum Download bereit. Es "passt" auch zur IBM SmartCloud for Social Business-Variante von IBM Connections, die schon seit einiger Zeit auf der Version 5 der "on-premises"-Lösung aufsetzt. Heute ist noch das Plug-In für IBM Notes dazu gekommen: Beide befinden sich im Solutions Catalog auf dem IBM Greenhouse: IBM Connections Plug-ins for IBM Notes IBM Connections Desktop Plug-ins for Microsoft Windows
5
IBM Connections 5 ist schon da
Thu, Jun 26th 2014 11:05a   Thomas Bahn
Uups, da bin ich wohl in der Zeile verrutscht und wurde heute positiv überrascht: Bereits heute hat IBM die Version 5 von IBM Connections heraus gebracht. In meiner Ankündigung hatte ich versehentlich das Erscheinungsdatum (24. Juli) für die physischen Medien genannt, die üblicherweise ungefähr einen Monat nach der elektronischen Verfügbarkeit einer Software-Version erscheinen. Wie immer kein kleiner Download - insbesondere, weil sich auch die Version des Websphere Application Servers
5
IBM Connections 5 angekündigt
Tue, Jun 17th 2014 10:16a   Thomas Bahn
Eigentlich hat IBM die nächste Version von IBM Connections 5 (vorher: IBM Connections Next) schon länger angekündigt, aber heute kam die "offizielle" Ankündigung mit Verfügbarkeitsdatum: Am 24. Juli soll es dann soweit sein. Neben vielen Verbesserungen - es ist immerhin eine neue Hauptversion - gefällt mir eine ganz besonders (und ich warte schon länger darauf). Bei LotusLive IBM SmartCloud for Social Business gibt es schon ganz lange die Möglichkeit, mit externen Personen, als
3
Domino Designer and XPages Extensibility APIs Javadoc 9.0.1
Tue, Jun 10th 2014 5:32a   Bernd Hort
During IBM Connect this year I asked in the developer lab about an update for the Javadoc documentation which came with the first version of the Extension Library. A couple of days ago I finally found it in the Domino Wiki: Domino Designer & XPages Extensibility APIs Javadoc 9.0.1 It is a really helpful source for anybody who wants to dive deeper into XPages. Thank you IBM
4
Quick-Tipp: Optionale berechnete Teilmaske
Fri, May 30th 2014 6:12a   Thomas Bahn
Manchmal möchte man eine Teilmaske in eine Maske nur einfügen, wenn eine Bedingung erfüllt ist, z. B. wenn ein bestimmter Status im Workflow erreicht wurde. Gegenüber dem Verstecken mit "Hide-When"-Formeln hat das den Vorteil, dass der Notes-Client entsprechend weniger berechnen muss (Hide-When-Formeln selbst, aber ggf.auch viele @DbLookups, Werte-Formeln, usw.) und das Dokument von unnötigen Items verschont bleibt. Dafür gibt es bei Notes die Möglichkeit der Berechneten Teilmaske. F
4
Quick-Tipp: VMware vSphere Hypervisor (ESXi): Umbenennung von VMDK-Dateien
Fri, May 30th 2014 12:11a   Thomas Bahn
Da ich das Thema als kleiner Ordnungsfanatiker schon mehrfach hatte und mir das irgendwie nicht merken kann, obwohl es sehr einfach ist, schreibe ich es kurz in unser Blog: Wie benennt man VMDK-Dateien auf einem VMware vSphere Hypervisor aka ESXi-Server um? Ich persönlich mag es, wenn die VMDK-Dateien einer VM sinnvolle Namen haben, etwa sda.vmdk, sdb.vmdk usw. für Linux oder Server-xxx-C, Server-xxx-D usw. bei Windows-Maschinen. So kann man auch von außen leicht erkennen, welche Datei welc
6
Quick-Tipp: FTP-Server auf VMware vSphere Hypervisor (ESXi) einrichten
Fri, May 30th 2014 12:11a   Thomas Bahn
Wenn man große Dateien kopiert, dauert es eigentlich immer zu lange... Aber besonders langsam ist das Kopieren in meiner Erfahrung mit dem Datastore Explorer beim VMware vSphere Client. Und da die VMDK-Dateien normalerweise auch ziemlich groß sind - zwei- bis dreistellige Werte in GB - nervt das zumindest mich ganz erheblich. Wenn man die SSH-Funktion aktiviert hat, dann man mit FTPs und SCP schon deutlich schneller kopieren. Auf Windows benutze ich dann entweder WinSCP oder FileZilla. Je
3
Langsam wird es langweilig: IBM weltweit führend in Enterprise Social Software
Fri, May 9th 2014 6:13a   Thomas Bahn
Langsam wir es langweilig: IBM ist weltweit führend in Enterprise Social Software, schon wieder, zum fünften Mal in Folge: Quelle: IBM Named Worldwide Market Share Leader in Enterprise Social Software for Fifth Consecutive Year
4
IBM Connections Next Trailer
Thu, May 8th 2014 6:15a   Thomas Bahn
Eine kurze Vorschau auf IBM Connection Next von Luis Benitez, Social Software Product Manager bei IBM: Am 21. Mai gibt es eine "virtuelle" Veranstaltung, auf der IBM Connections Next, also die in Kürze erscheinende nächste Hauptversion, vorgestellt werden wird: Social and cloud technologies are connecting us to more people and information than we ever could have imagined. The challenge is to get the right information from the right sources in the right context at the right time.
4
BankersCampus 2014
Thu, May 8th 2014 6:15a   Lydia Bahn
Am 28. und 29. April waren wir auf dem BankersCampus, der Konferenz des Ostdeutschen Sparkassenverbandes für die IT-Experten und -Entscheider der Sparkassen, in Potsdam als Aussteller und IT-Partner der Sparkassen vertreten. Wie immer war die Konferenz sehr gut besucht, es gab wieder viele informative Vorträge und es war eine perfekte Austauschplattform für die Anwender der IBM Notes und Domino-Plattform. Daneben standen die neuen Möglichkeiten von und rund um IBM Notes und Domino im Foku
2
iOS-Geräte speicherm E-Mail-Anhänge unverschlüsselt
Wed, May 7th 2014 6:11a   Thomas Bahn
Zumindest bei iOS 7.0.4, 7.1 und 7.1.1 werden E-Mail-Anhänge in der Standard-Mail-App trotz aktivierter Datenschutzfunktion nicht verschlüsselt gespeichert. Das hat der deutsche Sicherheitsforscher Andreas Kurtz herausgefunden. Quelle: http://t3n.de/news/sicherheitsluecke-ios-7-543576/
4
AdminCamp 2014: Wir sind dabei
Fri, Apr 25th 2014 7:11a   Thomas Bahn
Vom Montag, 29. September bis Mittwoch, 1. Oktober 2014 findet wieder das AdminCamp in Gelsenkirchen statt. Wir sind auch wieder mit als Referenten dabei. Wir werden über zwei, aus meiner Sicht besonders wichtige und relevante Themen vortragen dürfen: Sicherheit und Arbeits(zeit)ersparnis. Am Dienstag in Session 3 im Track 1 geht es um ein Steckenpferd von mir: Weil sicher sicher sicher ist - Sicherheit in IBM Domino Sicherheit ist ein vielschichtiges Thema und IBM hat bei Notes und D
7
Heartbleed Bug in Sametime 9 HF1
Tue, Apr 15th 2014 8:12a   Arnd Koch
IBM Sametime 9 HF1 kann (abhängig von der Konfiguration) vom Heartbleed Bug betroffen sein: http://www-01.ibm.com/support/docview.wss?uid=swg21670015 Die Default-Konfiguation ist nicht betroffen, das Problem tritt nur auf wenn TLS aktiviert wurde. Alle anderen Sametime Versionen sind ebenfalls nicht betroffen.
3
assonos Osterüberraschung
Mon, Apr 14th 2014 6:12a   Matthias Adomat
assonos Osterüberraschung für Sie Der Osterhase war sehr fleißig, schauen Sie doch mal nach... Der Osterhase hat bei uns 10 Ostereier versteckt. Ein Osterei enthält 20% Rabatt auf einen System-Check-Up und Sicherheits-Check-Up durch einen erfahrenen Spezialisten in Ihrer IBM Notes & Domino Umgebung. Zusätzlich, aus aktuellem Anlass erhalten Sie die neue Version des assono-Passwortsafe 2.0: Verwalten Sie geheime Informationen wie Passwörter, Web-Seiten-Zugänge, Lizenznumme
7
Domino nicht von Heartbleed Bug betroffen
Thu, Apr 10th 2014 6:11a   Manuel Nientit
Im Moment geht der Heartbleed Bug durch die Presse und beunruhigt viele Leute - zu Recht wie mir scheint. Domino-Administratoren können aber beruhigt sein, da die fragliche, lückenhafte OpenSSL Bibliothek keine Anwendung findet, wie IBM nun bestätigt
7
IBM Notes Traveler 9.0.0.1 IF5 und 9.0.1 IF4 erschienen
Fri, Mar 28th 2014 7:11a   Thomas Bahn
In aller Kürze: IBM hat die Interims Fixes 9.0.0.1 IF5 und 9.0.1 IF4 für IBM Notes Traveler heraus gebracht. Die Liste der Änderungen gibt es wie immer im IBM Domino-Wiki.
12
EntwicklerCamp 2014: XPages - WebServices und REST
Wed, Mar 19th 2014 12:11p   Bernd Hort
Der letzte Tag des EntwicklerCamps ist gekommen. Heute war mein zweiter Vortrag zum Thema "XPages - WebServices und REST". In 90 Minuten habe ich ausführlich beschrieben, wie Webservices und RESTful Webservices innerhalb von XPages konsumiert werden können. Die erste Hälfte des Vortrages konzentrierte sich auf das Backend mittels Java. In der zweiten Hälfte habe ich den Blick auf JavaScript im Browser gerichtet. Wie immer können die Folien und die Beispiel-Anwendung heruntergeladen werde
3
EntwicklerCamp 2014: JavaScript für Fortgeschrittene
Wed, Mar 19th 2014 6:14a   Thomas Bahn
Das EntwicklerCamp 2014 ist nun fast schon wieder vorbei. Ich warte noch gespannt auf den Abschlussvortrag von Niklas Heidloff: Applikationsentwicklung mit IBM Collaboration Solutions. Heute morgen hat er angekündigt, es gehe um die 20 am häufigsten gestellten Fragen rund um die Entwicklung mit Notes und anderen ICS-Lösungen - heute, aber auch in Zukunft. Meinen zweiten Vortrag, diesmal zum Thema JavaScript für Fortgeschrittene, habe ich eben gehalten. Und wie üblich sind hier die Foli
5
EntwicklerCamp 2014: Ansichten für Gestaltungselemente
Tue, Mar 18th 2014 2:12p   Thomas Bahn
Der zweite Tag neigt sich langsam zu Ende, ich habe heute 4 äußerst interessante und inspirierende Sessions zu drei ganz besonderen Themen genossen: "iNotes deep dive", "C API-Benutzung in Notes und Domino" und "Applikationsentwicklung mit XPages und IBM Connections". Im Moment läuft noch die Frage-Session. Leichtsinnigerweise habe ich versprochen, eine Ansicht verfügbar zu machen, in der Gestaltungselemente und besondere Elemente wie z. B. die ACL dargestellt werden. In dieser kleine
4
EntwicklerCamp 2014: XPages und Java
Tue, Mar 18th 2014 1:12p   Bernd Hort
Der erste meiner zwei Vorträge auf dem diesjährigen EntwicklerCamp lief sehr gut. Im Vortrag &bdquo;XPages und Java&ldquo; ging es primär darum, wie eigene Klassen für XPages in Java geschrieben werden können, was Managed Beans sind und welche Elemente aus dem JSF-Umfeld sinnvoll für eigene Anwendungen eingesetzt werden können. Den Abschluss bildete eine Betrachtung des Model-View-Controller-Patterns und wie wir es in unserem assono XPages-Framework einsetzen. EC14_XPages_und_
4
EntwicklerCamp 2014: Fehlerbehandlung in Notes
Mon, Mar 17th 2014 6:12p   Thomas Bahn
Wow, das ging schnell, der erste Tag ist schon vorbei, und auch mein erster Vortrag. Was mir dabei besonders gut gefallen hat, waren die vielen Fragen und die interessante Diskussion während des Vortrags. Sie halfen, das doch eher theoretische Thema mit Leben zu füllen. Wie versprochen, die Präsentation zu meinem Vortrag Fehlerbehandlung in Notes: EC14-Fehlerbehandlung-in-Notes-Folien.pdf (492KB)
5
EntwicklerCamp 2014: Morgen geht's los
Sun, Mar 16th 2014 10:12a   Thomas Bahn
Ich sitze gerade im Zug von Kiel nach Hamburg, auf meinem Weg nach Gelsenkirchen, wo morgen im Maritim Hotel das EntwicklerCamp 2014 beginnt. Seit 2007 bin ich mit bis zu drei Vorträgen bei jedem EntwicklerCamp dabei gewesen. Was erwarte ich von den nächsten drei Tagen? Zunächst einmal ein großes, herzliches und buntes Wiedersehen mit Bekannten und Freunden. Eine der schönsten Aspekte der Camps ist für mich die großartige Gemeinschaft von tollen Leuten mit einem gemeinsamen Interesse. U
12
Domino 9.0.1 und 8.5.3FP6: Ansichten zeigen nicht alle Dokumente
Wed, Mar 12th 2014 6:12a   Thomas Bahn
Kürzlich ist einem Benutzer aufgefallen, dass in einer Ansicht einige (Antwort-)Dokumente fehlten, die aber in anderen Ansichten dargestellt wurden. Na gut, Ansichten-Index mit Umschalt-F9 "schnell" neu aufgebaut und gut ist... Ein paar Tage später: gleiches Phänomen. Und kurz danach wieder. Wie sich bei einer Recherche heraus gestellt hat, ist das ein "bekannter Fehler", ein sogenannter Regression Bug: IBM macht eine Fehlerbeseitigung (Server Crashes Due To Excessive InsertPermutati
5
EntwicklerCamp 2014: Nur noch zwei Wochen
Tue, Mar 4th 2014 5:14a   Bernd Hort
In zwei Wochen findet das EntwicklerCamp statt. Wie jedes Jahr freue ich mich riesig darauf. Drei Tage lang wird es nur um Anwendungsentwicklung rund um IBM Notes und Domino gehen. Sicherlich sind XPages dieses Jahr wieder ein großem Thema. Vom irischen IBM XPages Labor wird Tony McGuckin wieder dabei sein. Seine drei Sessions versprechen Erkenntnisse aus erster Hand. Abgesehen von diesem Hype-Thema, zu dem auch ich meinen Teil beitragen werde (s.u.), gibt es viele weitere spannende Themen. Ste
4
BlackBerry kündigt neue Geräte an
Thu, Feb 27th 2014 6:00p   Manuel Nientit
BlackBerry hat auf der MWC nun auch ein paar Neuerungen angekündigt. Zum einen soll es zwei neue Geräte geben: Das Z3 sortiert sich anscheinend im Niedrigpreis-Sektor ein. Ob es auch auf dem europäischen Markt erscheint, bleibt abzuwarten Das Q20 führt offenbar die von den "alten" BlackBerries bekannten Hardwaretasten für Telefonannahme etc. wieder ein. Ich bin zwiegespalten... BBM soll eine neue, sicherere Verschlüsselung bekommen - was in Zeiten der Übernahme eines gewissen IM-Dien
5
iOS Keylogger Sicherheitslücke ist eigentlich eine allgemeingültige Sicherheitslücke
Wed, Feb 26th 2014 3:57a   Manuel Nientit
Aktuell wird relativ breit und unter Anderem bei heise über eine Sicherheitslücke im iOS berichtet, die es einer App ermöglicht, alle Keyboard/Touch-Eingaben abzufangen und an einen Server zu senden. Möglich ist das wohl dadurch, dass eine App, die im Hintergrund läuft, alle Eingaben abfangen kann. Das ist natürlich nicht schön, aber auch alles nur weder neu noch auf iOS beschränkt. Ähnliches gibt es auch für Android - zum Beispiel als Proof-of-Concept hier - wo das zum Beispiel dad
4
Kritische SSL-Sicherheitslücke in iOS 6 und 7
Mon, Feb 24th 2014 5:14a   Manuel Nientit
Da ich gerade so gut in Fahrt bin und es zum Thema meines vorangegangenen Artikels passt, kommt hier noch eine Eilmeldung zu einer Sicherheitslücke in iOS 6 & 7: Die aufmerksamen Leser von Heise werden sie schon kennen. Den anderen sei sie dringend ans Herz gelegt. Die bekannt gewordene Sicherheitslücke in der Verifizierung von SSL-Zertifikaten ermöglicht es wohl "Dritten in einer privilegierten Netzwerkposition", was vermutlich das gleiche LAN bedeutet, SSL-"gesicherte" Kommunik
4
Warum eine gesicherte Updatestrategie auch bei Smartphones wichtig sind
Mon, Feb 24th 2014 3:03a   Manuel Nientit
In einem Blogeintrag vor nicht ganz zwei Wochen sprach ich im Kontext von BlackBerry über die Notwendigkeit einer gesicherten Updatestrategie auch für Smartphones. Auf dieser Welle möchte ich aus gegebenem Anlass nochmal reiten. Auf Metasploit berichtet Tod Beardsley über den Exploit einer Sicherheitslücke in Android Versionen < 4.2, die bereits seit 2012 bekannt ist. Anscheinend war nur das ganze Ausmaß des Dramas bisher nicht offensichtlich. Tod jedoch demonstriert einen Exploit, m
5
Liste mit Support-Ende-Daten für IBM Lotus-Produkte
Fri, Feb 21st 2014 10:12a   Thomas Bahn
Bei IBM gibt es eine Liste (fast) aller Produkte mit den Daten, wann sie erschienen sind und zu wann der Hersteller die Unterstützung beendet hat oder beenden wird: Support Lifecycle, gefiltert auf Lotus (!)-Produkte http://www-01.ibm.com/software/lotus/support/lifecycle/ Ein paar Schmankerl: Die ältesten Produkte in der Liste sind Lotus Notes und Lotus Domino 5.0.x, die am 20.03.1999 erschienen sind. Das älteste Produkt in der Liste, für das IBM heute noch Support anbietet, ist die




Created and Maintained by Yancy Lent - About - Planet Lotus Blog - Advertising - Mobile Edition