354 Lotus blogs updated hourly. Who will post next? Home | Downloads | Events | Pods | Blogs | Search | myPL | About 
 
Latest 7 Posts
Deutsche Notes/Domino Versionen schreiben falsche Log-Dokumente
Wed, Mar 26th 2014 119
Domino Designer kompiliert nicht vollständig
Mon, Jan 20th 2014 234
mailto Links starten Internet Explorer statt Lotus Notes
Mon, Nov 25th 2013 213
Kein Mobilfunknetz auf iPhone nach Update auf iOS 7
Mon, Sep 23rd 2013 110
Destruktor der Basisklasse einer abgeleiteten Klasse wird nicht ausgeführt
Thu, Jun 6th 2013 129
Heise.de: Lotus Notes mit riesigem Java-Loch! - Ich verstehe die Aufregung nicht!
Fri, May 3rd 2013 95
Wie finde ich SMTP Sender an meinen Domino Server heraus ?
Tue, Apr 30th 2013 73
Top 10
Domino Designer kompiliert nicht vollständig
Mon, Jan 20th 2014 234
Visitenkarteninformationen für Sametime konfigurieren
Wed, Apr 3rd 2013 224
Wie kann ich die zu planenden Besprechungstermine im Zeitplaner auf spätere Zeiten verschieben?
Sat, Oct 10th 2009 222
mailto Links starten Internet Explorer statt Lotus Notes
Mon, Nov 25th 2013 213
Verwaltung des ID Vaults
Tue, Apr 30th 2013 177
ToDos synchronisieren mit Lotus Notes Traveler
Sat, Jun 18th 2011 137
Destruktor der Basisklasse einer abgeleiteten Klasse wird nicht ausgeführt
Thu, Jun 6th 2013 129
Warum funktioniert meine type ahead Adressierung nicht?
Sat, Dec 4th 2010 119
Deutsche Notes/Domino Versionen schreiben falsche Log-Dokumente
Wed, Mar 26th 2014 119
Kein Mobilfunknetz auf iPhone nach Update auf iOS 7
Mon, Sep 23rd 2013 110


Tipps und Tricks
 
Blog Title mmi consult - tipps und tricks blog
Blog Description mmi consult gmbh - tipps und tricks blog
Blog URL http://www.mmi-consult.de/FAQ
RSS Feed http://www.mmi-consult.de/FAQ/feed.rss
PlanetLotus Feed http://planetlotus.org/profiles/rss/tipps-und-tricks
Validate Feed feedvalidator.org or validator.w3.org
Feed Last Checked Apr 20, 2014 7:11:36 AM EST. Realtime Update:
Landed Here Aug 25, 2009
Location
Posts: # / 1st / Latest - -
Total Hits 6,542. myPL RSS Selections: 57


Recent Blog Posts
119


Deutsche Notes/Domino Versionen schreiben falsche Log-Dokumente
Wed, Mar 26th 2014 1:13p   Manfred Meise
Domino Entwickler verwenden gelegentlich die LotusScript-Klasse "NotesLog" um z.B. mit der "LogAction" Methode in eine entsprechende Datenbank zu schreiben. Hierbei schreibt jedoch ein Notes/Domino Release 9.0.1 Client einen falschen Wert ("Akton" statt "Action") in das Feld "A$LOGTYPE" der Protokolldokumente. Das Ergebnis sieht dann wie folgt aus: Durch Umstellen z.B. des Clients auf die englische Benutzeroberfläche werden LogDokumente sauber generiert und angezeigt: [read] Keywords: domino lotusscript notes notesdomino
234


Domino Designer kompiliert nicht vollständig
Mon, Jan 20th 2014 5:10a   Manfred Meise
Mit DDE (Domino Designer for Eclipse) kann man LotusScript Code (z.B. in Bibliotheken) auch fehlerhaft abspeichern und später korrigieren. Dieses kann einen Entwickler durchaus im Arbeitsfluss unterstützen, wenn klar ist, dass noch Codeänderungen anderer Stelle in diesem Zusammengang erforderlich sind. Nun hatte ich erwartet, dass eine anschließende vollständige (erfolgreiche) Kompilation der Anwendung entweder mich auf verbliebene Fehler hinweist oder die Anwendung anschließend sauber [read] Keywords: domino lotusscript eclipse
213


mailto Links starten Internet Explorer statt Lotus Notes
Mon, Nov 25th 2013 12:16p   Manfred Meise
Obwohl die Installation des Lotus Notes 8.5.3 Clients vollständig und richtig ist, funktionieren "mailto" links (z.B. auf Webseiten, im Mail oder im Browser). Nicht statt dessen öffnet sich undentlich oft der Internet Explorer 11. Die Installation des Lotus Notes Clients wurde auf einem Cirtix-Server (Windows 2008R2 mit aktuellen Windows Updates) genutzt. Die erste Kontrolle galt dem "Standardprogrammen" in der Systemsteuerung. Diese sahen vollständig aus. Bei der Kontrolle der [read] Keywords: ibm lotus notes server
110


Kein Mobilfunknetz auf iPhone nach Update auf iOS 7
Mon, Sep 23rd 2013 6:09a   Manfred Meise
Am 18. September veröffentlichte Apple die neueste Generaion iOS7. Nach einem (einigermaßen zeitaufwendigen) sofortigen Update muss man sich erst einmal mit der neuen Oberfläche (Funktionen sind an andere Stellen gewandert, Gestensteuerung erweitert und verändert, u.s.w.) gewöhnen. Viel schlimmer war, dass die Telefonie nicht merh funktionierte: "Kein Netz". Alle Hinweise im Netz zur Überprüfung der Netzbetreibereinstellungen halfen nicht weiter. Ausschalten / Einschalten (oftmals hilfr [read] Keywords: apple iphone
129


Destruktor der Basisklasse einer abgeleiteten Klasse wird nicht ausgeführt
Thu, Jun 6th 2013 1:17p   Manfred Meise
Bei objektorientierter Entwicklung unter Verwendung von abgeleiteten Klassen kann man sich auch manchmal selbst im Weg stehen. So geschehen, wenn man einige (sonst sehr probate) Entwurfsprinzipien für LotusScript-Klassen Verwendung von abgeleiteten Klassen Umfangreiche Fehlerbehandlung in allen Methoden Verwendung von Codeschablonen im Domino Designer für Eclipse (DDE) So musste ich jüngst die Ursache finden, warum bei abgeleiteten Klassen der Destruktur (Sub Delete) der Basisklasse nich [read] Keywords: domino lotusscript eclipse
95


Heise.de: Lotus Notes mit riesigem Java-Loch! - Ich verstehe die Aufregung nicht!
Fri, May 3rd 2013 8:17a   Manfred Meise
Seitdem gestern auf heise.de von einem riesigen Java-Loch berichtet wurde, sind Administratoren unserer Kunden verunsichert und entwickeln ungewohnten Aktionismus. Besondern gern wird in Erwägung gezogen, die in der Meldung genannten Notes.ini Parameter EnableJavaApplets=0 EnableLiveConnect=0 EnableJavaScript=0 zu setzen, ohne zu wissen, welche Client Funktionen sie damit blocken oder welche Anwendungen anschließend nicht mehr funktionieren. Führt man den entsprechenden He [read] Keywords: lotus notes desktop java security




73


Wie finde ich SMTP Sender an meinen Domino Server heraus ?
Tue, Apr 30th 2013 9:25a   Michael Siegrist
Bei einer Servermigration/Umzug/Umkonfiguration eines mit SMTP betriebenen Domino Servers ist es hilfreich, im Vorfeld eine Liste aller SMTP Host zur Verfügung zu haben, die an den umzustellenden Server E-Mails versenden, da diese Server/Geräte möglicherweise auch umkonfiguriert werden müssen. Dies gilt vor Allem für die im Intranet betriebenen Server. Für die Erstellung einer solchen Liste bietet Domino von Hause aus keine ausreichenden Werkzeuge. Zwar wird die Kommunikation anderer SMTP [read] Keywords: domino notesdomino server smtp
109


Gelöschte Benutzer wieder reaktivieren
Tue, Apr 30th 2013 9:25a   Manfred Meise
Im Verlauf des "Lebenszyklus" eines Domino Benutzer ist klar, dass dieser nicht nur irgendwann neu angelegt wird, sondern möglicherweise auch einmal gelöscht/deaktiviert werden will. In seltenen Fällen sollen anschließend die gelöschten/deaktivierten Benutzer wieder reaktiviert werden und möglichst unverändert so weiter arbeiten wie zuletzt. Abhängig davon, wie die Benutzer zuvor gelöscht/deaktiviert worden sind, mag sich dieses jedoch schwierig gestalten: Domino Administratoren k [read] Keywords: adminp domino ibm notes notes client roaming archive server
177


Verwaltung des ID Vaults
Tue, Apr 30th 2013 9:25a   Manfred Meise
Seit Domino 8.5 stellt IBM zur Verwaltung von Benutzer-IDs sowie zur Unterstützung von Roaming Usern den ID Vault zur Verfügung. Diese Komponente ist grundsätzlich fast ohne Pflegeaufwand zu betreiben und auch deshalb nahezu in jeder aktuellen Infrastruktur eingerichtet. Welche Pflegewerkzeuge werden in dieser Anwendung abgebildet und wie sind diese anzuwenden? Aufnahme neuer Benutzer in den Vault: Die Aufnahme von neu registrierten Benutzer-IDs in den Vault ist einfach: Durch Zuordnu [read] Keywords: adminp domino ibm id vault lotus notes roaming server
58


Firefox 20 vs iNotes 8.5.x
Tue, Apr 30th 2013 7:23a   Michael Siegrist
Domino 8.5.x unterstützt aktuelle Versionen des Firefox offiziell leider nicht. Versucht man trotzdem mit Firefox 20 "gegen" iNotes von Domino 8.5.x zu arbeiten, funktioniert leider der Senden Button nicht. Beim Klick erfolgt keine Aktion. Dieses Problem lässt sich mit einem notes.ini Eintrag auf Serverseite lösen. Der Eintrag iNotes_WA_FirefoxSignedScript=0 löst zumindest dieses Problem, und mit einem aktuellen Firefox kann wieder Mail versandt werden. [read] Keywords: domino inotes notes firefox
70


Dynamic Client Configuration (DCC) hinterlegt keine Versionsinformationen im Personendokument
Fri, Apr 26th 2013 6:16a   Manfred Meise
Für einen Administrator kann es hilfreich sein, einen aktuellen Überblick über die zur Zeit eingesetzten Lotus Notes Client Versionen zu erhalten. Die Personendokumente der Benutzer enthalten hierzu entsprechende Informationen: Leider enthält diese Versionstabelle auch historische Werte. Um den aktuellen Stand der eingesetzten Versionen zu ermitteln habe ich mittels eines kleinen Agenten Versionstabelle in Personendokumenten löschen und neu aufbauen die bisher erfassten Daten in den Per [read] Keywords: domino ibm lotus notes notes client
224


Visitenkarteninformationen für Sametime konfigurieren
Wed, Apr 3rd 2013 6:17a   Manfred Meise
Lotus Sametime bietet die Möglichkeit, im Kontakte-Fenster zusätzliche Informationen zu den Benutzern (aus deren Personendokumenten im Domino Directory) einzublenden. Hierzu können neben Telefonnummer oder Titel auch ein Bild zählen. Um z.B. Bilder der Benutzer darzustellen (ja ich weiß, ich sollte einmal ein aktuelleres Bild organisieren....) empfiehlt sich die Aufnahme eines weiteren Feldes in Personendokumenten (z.B. durch Verwendung einer geschützten Teilmaske "", damit die [read] Keywords: admin domino lotus sametime
67


IBM Domino 9 und IBM Sametime 8.5.2 unter Linux
Fri, Mar 29th 2013 8:14a   Michael Siegrist
Nach dem Domino und Travler update auf Version 9, welches schnell und problemlos verlief, wollte nur der Sametime 8.5.2 Server nicht mitstarten. Auf der Serverkonsole gab es beim Init eine Fehlermeldung: HTTP JVM: java.lang.UnsatisfiedLinkError: STConfiguration (Not found in java.library.path): STConfiguration (Not found in java.library.path) Erste Idee, einfach Sametime "drüberinstallieren", scheiterte an dem Check der Installationsroutine auf die Domino Version. Dieser ist mit export STSk [read] Keywords: domino ibm notes sametime java linux server
87


IBM Notes 9 und Sametime Server 8.5.2
Fri, Mar 22nd 2013 9:14a   Michael Siegrist
Nach Migration eine Lotus Notes 8 Client auf IBM Notes 9 Social Edition konnte sich der migrierte Client nicht mehr beim Sametimeserver Version 8.5.2 anmelden. Der Benutzer erhielt eine "Login failed" Fehlermeldung mit dem Grund, dass sein Sametime Client nicht authorisiert ist, diesen Server zu nutzen. Dies ist leicht zu lösen. Auf dem Sametimeserver die sametime.ini öffnen und die Zeile: VPS_ALLOWED_LOGIN_TYPES um den Eintrag 1246 erweitern. Der Eintrag 1246 definiert den Client Ty [read] Keywords: ibm lotus notes sametime server
69


Lotus Notes Clients stürzt beim Replizieren ab
Mon, Mar 18th 2013 6:15a   Manfred Meise
Es gibt Tage (wie diesen) an dem ich meinen Lotus Notes Client hasse. Habe ich doch soeben ein Dokument in einer lokalen Datenbank bearbeitet und gespeichert. Danach wollte ich Datenbank mit meinem Server replizieren..... Crash ! Mein Lotus Notes Client stürzt ab. Dieses Verhalten lässt sich sogar reproduzieren: beim Replizieren einer beliebigen Datenbank stürzt mein Client reproduzierbar ab. Leider sind die erstellten Crash-Dumps (obwohl vorsorglich aktiviert) vollkommen nutzlos (Dateien ohn [read] Keywords: ibm lotus notes notes client server
49


"Object variable not set" beim Beenden eines Agenten - Die Rache mangelnder Fehlerbehandlung
Mon, Mar 18th 2013 6:15a   Manfred Meise
Jüngst habe ich eine Menge Zeit für die Fehlersuche bei einem Agenten (welcher zahlreich eigene Klassen nutzt) verwendet. Dieser erzeugte (in einzelnen seltenen Fällen) einen Laufzeitfehler "Object variable not" - wer kennt ihn nicht?.... Offensichtlich eine Stelle Code, bei der schlampig programmiert wurde - doch wo? Nach intensiver Analyse stellt sich heraus, dass dieser Fehler nach dem letzten ausführbaren Statement ("Exit Sub" im Terminate Event) des Agenten generiert wurde. Schnell [read] Keywords:
29


ArrayGetIndex erzeugt zur Laufzeit "Illegal use of null"
Mon, Mar 11th 2013 9:12a   Manfred Meise
Manchmal sucht man seine eigenen LotusScript Fehler schon etwas länger... Siehe Codebeispiel (z.B. eines interaktiven Agenten): Dieser Code funktioniert wunderbar, sofern man als Suchbegriff z.B. die Strings 1 oder 2 oder 4 eingibt. Versucht man aber den Begriff zu suchen, der nicht in der Liste enthalten ist, produziert man: Hmmm.... Habe doch mit "ArrayGetIndex" sonst recht gut klar kommen können. Wer erkennt den Fehler auf Anhieb? Klar: Falsche Typdeklaration für "i [read] Keywords: lotusscript
57


Fehlerhafte Sortierung von LotusScript Code in Domino Designer für Eclipse
Sun, Mar 10th 2013 6:11a   Manfred Meise
Seit Domino Designer 8.5.1 bietet der Domino Designer den LotusScript Editor auch als Eclipse Plugin. Für Entwickler, welche objektorientiert programmieren und eigene Klassenkonstrukte bauen ein Segen (un Fluch zugleich). So ist bei der Erstellung abgeleiteter Klassen die Reihenfolge zu beachten: Erstellt man den Source für mehrere Klassen, so werden diese im Navigationsfenster stets alphabetisch dargestellt (hilfreich). Im echten Sourcecode wird jedoch der zuletzt eingegebene Code stets a [read] Keywords: domino lotusscript eclipse
24


Dateioperationen und LotusScript - 2 die nicht zusammenpassen
Fri, Mar 8th 2013 8:11a   Michael Siegrist
Dateioperationen mit Lotusscript bringt so seine Tücken mit sich. Wenn andere Zeichensätze (z.B. hebräisch, kyrillisch, usw) beteiligt sind, wird es problematisch. Die Technote 1284370 beschreibt das Problem und Rät, kein Lotusscript sondern Java zu nutzen. Mit LS2J kann man den kompletten Wechsel von Lotusscript nach Java umgehen und nur die Dateioperationen in Java implementieren. Ein Beispiel einer einfachen Java-Klasse , welche mit LS2J angesprochen werden kann, fi [read] Keywords: ibm lotusscript java
76


Lotus Client lässt sich nicht im Offline Betrieb starten
Mon, Feb 25th 2013 8:11a   Manfred Meise
Moderne und flexible Lotus Notes Installationen sind MultiUser Installationen mit Roaming User Konfiguration (sowie ID-Vault-Nutzung). Hierdurch kann man sogar Geräte wechseln, und seine Daten mit sich nehmen. Doch auch hier kann etwas schief gehen: So hatte ich heute ein Kundenproblem zu lösen, wobei der Benutzer mit seinem neuen Windows 7 Notebook (mit Lotus Notes 8.5.3 FP3) problemlos im LAN arbeiten konnte. Doch wenn er die Netzwerkverbinung gelöst hat (weil er das Notebook unterwegs e [read] Keywords: lotus notes notes client roaming sametime eclipse server
29


EMails mit iPhone vom Lotus Notes Traverler Server recht langsam
Wed, Feb 20th 2013 9:09a   Manfred Meise
Grundsätzlich hat sich ein EDV Benutzer heutiger Tage ja an Sanduhren und Fortschrittsbalken gewöhnt (nicht, das ich dazu gehöre...). Doch in letzter Zeit war es schon sehr zäh, meine Mails auf mein iPhone zu holen. Ich war unsicher, ob die Bugreports bei Apple zu ActiveSync auch mich betreffen. Umsomehr hat mein heutiges Update auf iOS 6.1.2 eine positive Überraschung gebracht. Mein Traveler Server reagiert jetzt wieder wie gewohnt schnell. [read] Keywords: lotus notes traveler apple iphone server
34


Zugriff auf Notes.ini Variablen erfolgt gecachet
Thu, Jan 17th 2013 5:14a   Manfred Meise
Gelegentlich speichere ich innerhalb von Domino Anwendungen Werte in der Notes.ini (ja, ich weiß dass Profildokumente in vielen Fällen flexibler sind...). Seit einigen Produktversion (mir ist nicht ganz klar, ab welcher Major-/Mino-Release) werden die im Code gesetzten Einträge noch nicht wirklich in die Betriebssystemdatei geschrieben oder während der Client Ausführung auf Betriebssystemebene veränderte Inhalte in z.B. LotusScript verfügbar sein (==>Caching zur Laufzeitoptimierung). [read] Keywords: agent domino lotusscript notes
37


Gestaltungsaktualisierung privater Ansichten und Ordner stellt eine echte Herausforderung dar
Thu, Jan 10th 2013 5:13a   Manfred Meise
Als Domino Entwickler weiß man um die Vor- und Nachteile von z.B. von Ansichten und Ordnern "Gemeinsam, privat bei Erstbenutzung" und setzt diese nur sehr selektiv ein. Trotzdem habe ich mich bei einer unserer zentralen Domino Anwendungen entschieden, hiervon Gebrauch zu machen. Da die Anwendung ständig Funktionserweiterungen erfährt, kommt es immer wieder vor, dass auch die Ansichten und Ordner überarbeitet oder erweitert werden müssen. Somit stellt sich bei unseren Kunden, welche diese [read] Keywords: domino roaming desktop
30


Schnelle Suche nach Code-Stellen im Designer
Fri, Nov 9th 2012 5:12a   Manfred Meise
Wenngleich der Domino Designer für Eclipse (DDE) nicht alle Entwickler jubeln lässt, hat er doch zahlreiche Vorteile. Ein Vorteil ist die Eclipse basierte Suche, die hilfreich und effizient ist. Damit ich bei der Vielzahl von Anwendungen den Überblick behalte, verwende seit Verfügbarkeit von DDE die Organisation von Datenbanken/Anwendungen in "Arbeitssets". Dieses, sowie eine mit bedacht gewählte Strukturierung einer Anwendungslogik in Bibliotheken, Anwendungsoptik (in Masken etc.) sowie [read] Keywords: domino lotusscript eclipse
63


Domino LDAP Suche mit speziellen Attributen ist manchmal fehlerhaft
Sat, Sep 8th 2012 10:10a   Manfred Meise
Man kann Benutzer in Domino Directories mittels LDAP finden. Testweise kann man hierfür LDAPSearch (z.B. direkt auf dem Domino Server) einsetzen. So liefert z.B. folgende LDAP Abfrage ldapsearch -h localhost "(uid=D*Notes)" cn dieses Ergebnis: 08.09.2012 16:57:53,24 [069C:0004-02F4] LDAP> Type of search: View Search 08.09.2012 16:57:53,24 [069C:0004-02F4] LDAP> ... Searching view $Users for partial match on uid = D 08.09.2012 16:57:53,24 [0 [read] Keywords: domino notes server
27


Erstellung dynamischer Gruppen debuggen
Fri, Aug 24th 2012 1:09p   Manfred Meise
Seit Domino 8 können Gruppen dynamisch auf der Basis von Regeln befüllt werden. Sollten die Mitglieder nicht richtig erscheinen, so ist Notes.ini Parameter hilfreich, mehr Informationen zu erhalten. Debug_AutoPop=2 Um die Erstellung der Gruppen durch den AutoPop Task erneut anzustoßen ist ein Restart des Update task notwendig (erfolgt in zyklischen Abständen auch automatisch - einstellbar im Directory Profil). Die Ausgabe könnte wir folgt aussehen: [read] Keywords: domino notes server
29


Die Lizenzdatei für den Installshield Tuner fehlt
Tue, Jul 17th 2012 6:10a   Manfred Meise
Zur Erstellung eines angepassten Lotus Notes 8.5.3 Installlationspaketes ist eine Lizenzdatei "*.itw" erforderlich, um den Install Shield Tuner verwenden zu können. Leider ist diese nicht auf der Installlations-CD der IBM vorhanden, sondern nur als separater Download von der IBM Support-Site: Download LotusNotes853.itw for Windows 8.5.3 Notes Standard client from IBM oder hier angehängt LotusNotes853.itw [read] Keywords: ibm lotus notes
49


Nun bin ich erschrocken
Tue, Jul 17th 2012 6:10a   Manfred Meise
Leider stürzt mein Lotus Notes Client gelegentlich ab. Heute hatte dieses zur Folge, dass nach einem Client-Neustart beim Öfnen einer unserer zentralen Serverdatenbanken folgende Fehlermeldung erschien "Die Datei ist beschädigt, veraltet oder für ein anderes Betriebssystem gedacht" Nach einem ersten Schreck (und sicherheitshalber einem serverseitigen FIXUP der Datenbank) war klar, dass nur die Desktop-Datei des Clients für diese Fehlermeldung verantwortlich sein kann. Und richtig: [read] Keywords: lotus notes notes client desktop
55


Terminate - Event von LotusScript Agenten
Tue, May 22nd 2012 12:12p   Manfred Meise
Versucht man LotusScript anzuwenden, um Anwendungen mit entsprechendem Qualitätsanspruch zu erstellen, ist man leider nie vor Überraschungen sicher. So haben wir im Rahmen unserer Entwicklungsrichtlinien festgelegt, dass alle Agenten das Terminate Event verwenden, um zu erkennen, ob ein Agent ordnungsgemäß beendet wurde oder nicht (Abbruch durch Benutzer oder den Agentmanager bei Laufzeitüberschreitungen). Unser Codingpattern: '1. LS-Tests4- AgentTerminate: Option Public Optio [read] Keywords: agent lotusscript
40


Mailnachrichten oder Kalendereinträge finden, obwohl sie nicht in Ansichten angezeigt werden
Thu, May 17th 2012 6:12a   Manfred Meise
Es kann vorkommen, dass Mailnachrichten (z.B. Besprechungseinladungen) nicht in Ansichten einer Datenbank angezeigt werden. Um Ursachenforschung zu betreiben, ist es erforderlich diese diese fehlerhaften Dokumente zu finden, um sie näher analysieren zu können. Wie gehe ich als Administrator vor? Die nachfolgende Vorgehensweise sieht vor, dass bereits zuvor Nachrichtenverfolgung für die betreffenden Server aktiviert war! 1. Benutzer (z.B. der Versender einer Mail oder der Einladende von Be [read] Keywords: domino lotus server
68


Termine am falschen Tag im iPhone Kalender?
Wed, May 2nd 2012 6:12a   Manfred Meise
Der Lotus Notes Traveler ermöglicht die Synchronisation von EMails, Kalender und Kontakten zwischen Lotus Domino Servern und z.B. Apple iPhone. Obwohl dieses schon seit Monaten problemlos klappt erscheinen (nach der Zeitumstellung auf Sommerzeit) die ganztägigen Termine (z.B. Geburts- und Feiertage) am falschen Tag auf dem iPhone, während sie am richtigen Tag im Lotus Notes Client sowie Lotus iNotes angezeigt werden. Die Ursache lag/liegt in einer falschen Einstellung auf dem Endgerät. H [read] Keywords: domino inotes lotus notes notes client traveler apple iphone
52


RichText Felder eines im UI geöffneten Dokumentes im BackEnd modifizieren
Thu, Apr 26th 2012 2:12p   Manfred Meise
Anders als bei sonstigen Feldern verhalten sich Änderungen von NotesRichTextItems durch BackEnd Klassen derart, dass diese nicht unmittelbar im FrontEnd UserInterface des Benutzer aktualisiert werden. Um den im BackEnd geänderten Inhalt des RichText Feldes anzuzeigen ist dieses Dokument zu schließen und sofort wieder zu öffnen (ein leichtes "Flackern" am UserInterface wird unvermeidbar sein). Der hierfür notwendige Code könnte z.B. in einer Maskenaktion untergebracht sein: '(Gl [read] Keywords: lotusscript richtext
34


Selten genutzte Ansichten im Hintergrund aktualisieren lassen, während ich weiterarbeiten kann
Sat, Apr 14th 2012 7:11a   Manfred Meise
Kürzlich beschwerten sich einige Kundenmitarbeiter, dass ihr Notes Client solange blockiert ist, bis eine sehr selten genutzte Ansicht in einer großen Datenbank vollständig aktualisiert wurde. Andere Anwender wiederrum beklagten sich wiederum nicht sondern erhielten während der Ansichtsaktualiserung diesen Hinweis und konnten zwischenzeitlich andere Aufgaben erledigen. Der Grund für dieses unterschiedliche Verhalten sind Vorgabeeinstellungen des Benutzer-Clients: Datei ---> Vorga [read] Keywords: lotus notes notes client
42


Null Pointer Exception in Anwendungsfenster des Domino Designer für Eclipse
Mon, Apr 2nd 2012 3:13p   Manfred Meise
Heute ereilte mich wieder einmal eines der unerfreulichen Erlebnisse mit dem Domino Designer. Vorausgegangen war eine Replikation aus dem Designer eines lokalen Entwicklungsstandes mit dem Entwicklungsserver, den der Designer nach Abschluß der Replikation mit einem Crash quittierte. Ein Neustart war nicht möglich, NSD half auch nicht weiter. Erst nach einem Windows-Neustart konnte ich den Lotus Notes Client und später auch den Domino Designer wieder starten. Leider zeigte der Designer im A [read] Keywords: domino ibm lotus notes notes client nsd eclipse workspace xml
30


Datenbankrollen stets aktuell zum Code halten
Mon, Apr 2nd 2012 6:13a   Manfred Meise
Datenbankentwickler können in Domino Datenbanken Rollen einsetzen, um bestimmte anwendungsspezifische Funktionen zu steuern. Leider kann es z.B. beim Kopieren von Schablonen oder Datenbanken geschehen, dass die ACL nicht mit kopiert wird und die Rollendefinitionen verloren gehen, Eine nachträgliche (erneute) Einrichtung der Rollen durch den Domino Administrator ist zwar möglich, setzt jedoch eine saubere Dokumentation der verwendeten Rollen voraus (unter Berücksichtigung der Groß-/Kleinschr [read] Keywords: acl domino application database
47


Hat mein Kalender Angst vor mir?
Fri, Mar 30th 2012 6:13a   Manfred Meise
Mit dem Lotus Notes Standardclient kann man seit Release 8.5.x neben seinen Terminen auch die Einträge aus anderen Kalendern einblenden lassen, um einen schnellen Überblick über Verfügbarkeiten und Terminüberlappungen zu erhalten. Hierzu ist es allerdings unbedingt mindestens einen Benutzerkalender auszuwählen: Sollte kein Benutzerkalender (auch nicht der eigene) ausgewählt worden sein, so erscheinen die Termineinträge beim Öffnen des Kalenders (während der Ladezeit) kurz am Bil [read] Keywords: lotus notes
34


Entwicklercamp 2012: IBM oneUI + myTheme = myUI
Thu, Mar 29th 2012 6:12a   Manfred Meise
Das diesjährige Entwicklercamp vom 26.03.2012 bis 28.03.2012 in Gelsenkirchen verzeichnete mit ca. 220 Teilnehmern erneut den großen Zuspruch der "Kenner und Könner der gelben Fraktion". Im Rahmen von Fachvorträgen wurden neue Technologien und Techniken vorgestellt, sowie in zahlreichen Diskussionen am Rande die eigenen Erfahrungen mit Gleichgesinnten ausgetauscht und neue Anregungen für die eigenen Entwicklungsarbeiten an Lotus Domino geboren. Einer unserer Beiträge zu dieser Veran [read] Keywords: domino ibm lotus xpages
32


Entwicklercamp 2012: Security in IBM Lotus Notes Anwendungen
Thu, Mar 29th 2012 6:12a   Manfred Meise
Das diesjährige Entwicklercamp vom 26.03.2012 bis 28.03.2012 in Gelsenkirchen verzeichnete mit ca. 220 Teilnehmern erneut den großen Zuspruch der "Kenner und Könner der gelben Fraktion". Im Rahmen von Fachvorträgen wurden neue Technologien und Techniken vorgestellt, sowie in zahlreichen Diskussionen am Rande die eigenen Erfahrungen mit Gleichgesinnten ausgetauscht und neue Anregungen für die eigenen Entwicklungsarbeiten an Lotus Domino geboren. Einer unserer Beiträge zu dieser Veran [read] Keywords: domino ibm lotus notes security
20


Lotus iNotes bietet verschiedene Benutzerschnittstellen für die Darstellung zahlreicher Dokumente
Mon, Mar 12th 2012 4:11p   Manfred Meise
Benutzer von Lotus iNotes in Zusammenhang mit einer großen Zahl von Dokumenten erfordert eine Benutzeroberfläche zum "Blättern" oder eine "Rollbalken" am Rand. In Lotus iNotes ist beides enthalten. Die Entscheidung für eine der beiden Oberflächen treffen Benutzer durch Einstellung in den Vorgaben: Vorgabeneinstellung aufrufen: Einstellung: Ergebnis: - oder, wem es besser gefällt - Einstellung: Ergebnis: [read] Keywords: inotes lotus
40


Man sollte die Mailfiles seiner Benutzer schon richtig benennen ...
Thu, Feb 16th 2012 12:12p   Manfred Meise
Administratoren legen beim Registrieren neuer Benutzer unter Anderem den Namen des Mailfile fest. Diese (sowie andere erforderliche) Angaben kann man im Domino Administrator Client eingeben oder z.B. aus Textdateien einlesen. Hierbei sollte man dem Dateinamen des Mailfiles besondere Aufmerksamkeit schenken. Was ist mir jüngst passiert? Zur Registrierung zahlreicher Benutzer (mit ungewöhnlichen ausländischen Namen) haben wir die Datenerfassung dem Kunden in Form eines vorbereiten EXCEL-S [read] Keywords: adminp domino lotus notes server
23


Web seminar: Introducing Microsoft Outlook Users to IBM Lotus Notes
Sun, Feb 12th 2012 7:12a   Manfred Meise
Mit der nachfolgend verlinkten Webpage unterstützt IBM neue Lotus Notes Benutzer in einigen kleinen Online-Lektionen beim einfachen Umstieg von Outlook zu Lotus Notes http://www-10.lotus.com/ldd/dominowiki.nsf/dx/Web_seminar_Introducing_Microsoft_Outlook_Users_to_IBM_Lotus_Notes [read] Keywords: ibm ldd lotus notes microsoft outlook
91


Domino Server Konsole für Windows Server 2008 einrichten
Sat, Feb 11th 2012 6:11a   Manfred Meise
Microsoft hat mit Windows 2008 das Sicherheitsmodell geändert, sodass die Domino Konsole (schwarzes Fenster) nicht mehr angezeigt wird. Der Grund hierfür ist, dass unter Windows 2008 aus Sicherheitsgründen kein Windows Dienst direkte Interaktionen mit einem Benutzer erlaubt. Um dennoch bei Arbeiten am System die Domino Konsole zu sehen und zu verwenden, ist der Domino Controller/Console geeignet. Diese wird bei aktuellen Produktversionen mit der Installation des Servers installiert und in [read] Keywords: domino ibm lotus notes java microsoft server
26


Bug im Domino Directory Template 8.5.x
Sat, Jan 28th 2012 5:10a   Manfred Meise
Fehlverhalten: Beim Kopieren von Dokumenten im Domino Directory gelangt man in eine Endlosschleife. Nach Abbruch der "Einfügen" Operation sind jedoch alle kopierten Dokumente eingefügt worden. Ursache: Leider handelt es sich hier um einen kleinen (seit langem bekannten und einfach zu behebenden Fehler) in der Systemschablone "pubnames.ntf" der IBM. Ein Korrektur ist einfach und schnell mit Hilfe des Domino Designers gemacht (ACHTUNG: korrigierte Schablone auf alle Server replizieren un [read] Keywords: domino ibm ntf bug server
24


Feiertage im Domino Directory kopieren
Wed, Jan 4th 2012 2:09p   Manfred Meise
Administratoren erstellen neue Dokumente im Domino Directory gern und oft durch kopieren und anschließendes modifizieren. Leider werden hierdurch Feiertagsdokumente ungültig, da sie in einem Feld "APPTUNID" die eigene DocumentUnique-ID speichern. Damit auch Feiertagsdokumente kopiert werden dürfen, oder zuvor durch Kopiervorgänge "zerstörte" Dokumente repariert werden können, ist der vorhandene Agent " RenamePastedAccounts" im Domino Directory wie folgt anzupassen / zu erweitern, dam [read] Keywords: agent domino database
52


Bearbeitung von RichTextItems bringt Laufzeitfehler
Fri, Dec 2nd 2011 5:10a   Manfred Meise
Die programmatische Bearbeitung von RichText-Feldern ist Dank entsprechender LotusScript Klassen möglich, doch oftmals mühselig. So erstellten wir in diesen Tagen auf Kundenwunsch eine Schaltfläche in einer Maske, um in einem RichText Feld eine Tabelle (z.B. eine Agenda) zu erstellen. Diese funktionierte bei neuen Dokumenten wie gewünscht, jedoch nicht in Fällen, wo die Tabelle erst nach dem ersten Speichern des Dokumentes eingefügt werden sollte. In diesen Fällen erscheinen Fehlermel [read] Keywords: lotusscript richtext
40


Gut zu wissen : Lotus Traveler mit reverse Proxy !
Tue, Nov 22nd 2011 5:12a   Michael Siegrist
Mit Hilfe eines reverse Proxy kann der Zugriff per Lotus Traveler sicherer gestaltet werden. Hier eine paar Kleinigkeiten, welche man einfach umschiffen kann wenn man Sie denn weiss :-) Zur Situation: Als reverse Proxy kam apache2 zum Einsatz. Lotus Traveler war in Version 8.5.x installiert. Es wurde vhosts Port 80 auf Port 443 erstellt. Port 80 wurde auf 443 per reverse Proxy Redirect Directive umgeleitet, damit alle Zugriffe per SSL gesichert zum reverse Proxy erfolgen und eine einfa [read] Keywords: lotus traveler iphone mobile server
31


Versionstabelle in Personendokumenten löschen und neu aufbauen
Mon, Nov 21st 2011 1:12p   Manfred Meise
Im Verlauf von Client-Update Projekten stellt die Fortschrittskontrolle stets eine der Teilaufgaben dar. Die einfachste Form lässt sich mit Hilfe der "Dynamischen Client Configuration" realisieren, die bei Authentifizierung eines Lotus Notes Clients am HomeServer die wesentlichen Betriebsdaten (Rechnername, Client-Version, Systemplattform, Datum) im Personendokument hinterlegen. Um diese Methode zu nutzen, sollte die bisherige Versionstabelle gelöscht werden, damit nur aktuelle Daten in [read] Keywords: acl adminp domino lotus notes roaming
24


Die Sprache des TDI Konfigurationseditor ändern
Mon, Nov 21st 2011 5:11a   Michael Siegrist
Der Konfigurationseditor des Tivoli Directory Integrators bietet leider keine Möglichkeit im Benutzerinterface, die Sprache von z.B. Deutsch auf Englisch zu ändern. Allerdings kann dies Permanent in der Startdatei des Konfigurationseditors mit einem Parameter erreicht werden. Hierzu ist im TDI_Root_Dir die Datei ibmditk.bat in einem Editor zu Laden. Diese Datei dient dem Start des Konfigurationseditors. Am Ende ist befindet sich eine if else Kombination: if .%TDI_SHUTDOWN%==.true ( [read] Keywords: ibm tivoli vm
26


Manche Vault-Benutzer können Roaming Clients nicht in Betrieb nehmen
Wed, Nov 9th 2011 5:09a   Manfred Meise
Wie viele andere Unternehmen setzen auch wir bei uns und unseren Kunden auf Mehrbenutzerinstallationen, Roaming Konfiguration, Verwendung des ID Vault und NSL, um flexible Arbeitsplatzkonzepte umzusetzen. Doch heute haben wir (wie zuvor schon mehrfach) bei einer (seit vielen Jahren gewachsenen Infrastruktur eines unserer Kunden) zwar die ID eines Benutzers im Vault vorgefunden, jedoch keinen neuen (weiteren) Arbeitsplatzrechner in Betrieb nehmen können. Im Rahmen der Konfiguration wurde ste [read] Keywords: ibm id vault notes roaming
66


Wie lösche ich alte Kalendereinträge aus meinem Mailfile?
Wed, Aug 31st 2011 3:10p   Manfred Meise
Auch wenn Benutzer regelmäßig alte Dokumente archivieren, verbleiben Kalenderdokumente im Mailfile zurück. Um diese zu entfernen, steht in den Kalenderansichten eine entsprechende Aufräumfunktion zur Verfügung: Im folgenden Dialog die Aufräumfunktion näher festlegen .... .spart Platz und steigert die Übersichtlichkeit der Ansichten. [read] Keywords:
60


Dokumente aus Textdateien importieren
Fri, Aug 26th 2011 9:10a   Manfred Meise
Lotus Notes kann zur strukturierten Datenübernahme aus Textdateien jeweils einzelne Dokumente in eine Ansicht importieren. Diese (seit vielen Versionen) im Produkt enthaltene Methode ist jedoch leider aktuelle nur noch spärlich dokumentiert. Gut wenn man sich noch an "früher" erinnert und hierzu "COL-Dateien" erstellen kann. Aufgabenstellung: Aus einer Textdatei sollen Datensätze (im Beispiel mit 2 Spalten durch ";" separiert) importiert werden. Neben den beiden Spalten der Daten [read] Keywords: lotus notes
39


Abwesenheitsbenachrichtigung auf dem iPhone aktivieren
Wed, Jul 27th 2011 6:11a   Manfred Meise
Unsere iPhone Benutzer empfangen Ihre Mails vom Traveler Server unserer Lotus Domino Infrastruktur. Leider fehlt derzeit die Möglichkeit im Lotus Notes Traveler die Lotus Domino Abwesenheitsfunktion zu steuern. Ein weiteres Beispiel für Softwareprodukte die (einzeln für sich genommendie gewünschten Funktionen leisten. Im Zusammenspiel mit Funktionen anderer Produkte ergeben sich oft Schwierigkeiten. Zum Glück gibt es Freeware, welche (ohne Kosten und Garantien) diese Lücken schliessen. [read] Keywords: domino lotus notes traveler iphone server
31


Aktivierung von NSL kann fehlschlagen
Fri, Jul 22nd 2011 6:09a   Manfred Meise
Mit Notes Shared Login (NSL) können Windows Benutzer Lotus Notes 8.5.x starten, ohne ein Kennwort einzugeben. Die Aktivierung dieser Funktion kann durch den Administrator über eine Sicherheitsrichtlinie erfolgen. Leider funktioniert dieses nur unter folgenden Rahmenbedingungen problemlos: 1. Der aus frühereren Versionen bekannte Single-Logon Dienst darf nicht installiert sein (einfaches deaktivieren reicht nicht aus...) 2. Roaming User dürfen keine roaming Notes.ID in der K [read] Keywords: lotus notes roaming
137


ToDos synchronisieren mit Lotus Notes Traveler
Sat, Jun 18th 2011 1:14p   Manfred Meise
Mit Lotus Notes Traveler könen Emails und Kalender z.B, mit dem iPhone synchronisiert werden. Leider werden aktuell weder "Aufgaben" noch "Notizen" von IBM unterstützt (vielleicht ändert sich das ja einmal ???). Für die Synchronisation von "Aufgaben" habe ich nunmehr eine Apps gefunden, die es in zwei Varianten gibt Gratis Version von NotesF1 Free und Kostenpflichtige Version von NotesF1 . Erste Tests zeigen ein gutes Ergebnis, wenngleich es App nur in englischer Sprache angeboten wi [read] Keywords: ibm lotus notes traveler apple iphone
35


Alternative Validierung von Eingabefeldern in XPages mit dijit.form.ValidationTextBox
Sat, Jun 18th 2011 12:14p   Manfred Meise
XPages erlauben umfangreiche Server-Side Validierungen in Verbindung mit ErrorMessage Controls. Doch selbst diese gefallen nicht allen Nutzern, da sie einen separaten Darstellungsbereich der Fehlermeldung auf der Seite erfordern. Die Frage eines Kursteilnehmers eines meiner XPage Entwicklerkurse veranlasste mich, ein wenig im Netz zu suchen. Hierbei bin ich auf Use of dijit.form.ValidationTextBox. aufmerksam geworden. Ein kleines Beispiel auf der Basis dieses dojo-Controls dijit.form.Validat [read] Keywords: xpages dojo server
24


Validierungen bei Navigationen abschalten
Sat, Jun 18th 2011 6:18a   Manfred Meise
XPages erlauben umfangreiche Eingabevalidierungen (Pflichtfelder oder Dateneingabenprüfungen). Zur Navigation zwischen verschiedenen Seiten kann es jedoch gewünscht sein, dass man auf eine andere Seite wechseln kann, ohne eine Erfassungsmaske vollständig ausgefüllt zu haben und ohne einen "Cancel" bzw. "Abbrechen" zu klicken. Auch dieses ist einfach zu erreichen. Angenommen, Sie haben eine XPage mit Validierung z.B. eines Pflichtfeldes erstellt auf die Sie mit einem Register e [read] Keywords: xpages
66


Lotus Traveler Profil lässt sich nicht auf dem iPhone installieren
Wed, Jun 8th 2011 6:16a   Manfred Meise
Die Einrichtung eines Traveler Profiles auf dem iPhone schlägt fehlt, wenn auf dem Traveler-Server nicht exakt die zu verwendende URL eingetragen ist, mit der Benutzer den Traveler Server ansprechen können/müssen. Diese URL ist seit 8.5.2 im Serverdokument zu hinterlegen (mit Protokollangabe "http" bzw. "https" sowie dem Aufruf des Servlets, i.d.R. "/servlet/traveler"). So würde z.B. folgende URL richtig sein: "http://traveler.mycompany.de/servlet/traveler". Erhält ein Benutze [read] Keywords: lotus notes traveler iphone server
41


Migration bestehender Lotus Notes Installationen auf Roaming Konzepte
Sat, Jun 4th 2011 9:14a   Manfred Meise
Roaming User können nach der Einrichtung ihre persönlichen Daten an einen anderen Arbeitsplatzrechner mitnehmen. Die Funktionalität ist nicht neu (verfügbar seit Release 6). Trotzdem überrascht diese selbst bei der Umstellung ehemaliger Single-User Installationen auf Multi-User/Roaming-User Konzepte durch unerwartet positives Verhalten. Eigentlich hatten wir vermutet, dass zusätzliches Eingreifen an weiteren Arbeitsplatzrechnern notwendig ist, die von Benutzern verwendet wurden, nachdem [read] Keywords: lotus notes roaming server workspace
45


Wie kann ich die Mailsignatur meines iPhone ändern?
Fri, Jun 3rd 2011 10:11a   Manfred Meise
Nicht jeder möchte die voreingestellte Mailsignatur "Von meinem iPhone gesendet" verwenden, wenn er geschäftliche Mails versendet (ganz davon abgesehen, dass dieses abmahnfähig ist, weil gewerbliche EMail entsprechende Signaturen mit Pflichtangaben verwenden müssen). Um die Standardsignatur zu löschen, wählen Sie Einstellungen Mail, Kontakte, Kalender Signatur dort kann die bestehende Signatur entweder gelöscht (oder besser ersetzt) werden. Leider werden bei IBM Lot [read] Keywords: ibm lotus notes notes client traveler email iphone
23


Funktionale Gegenüberstellung der SameTime Editionen
Sat, May 21st 2011 6:11a   Manfred Meise
Welche funktionale Unterschiede bestehen zwischen den verschiedenen Editionen der IBM Lotus Sametime Server. IBM hat hierzu folgende tabellerarische Aufstellung publiziert: Sametime Server Editionen [read] Keywords: ibm lotus sametime server
24


"Paperphone und Snaplet": Sehen so Computer in fünf Jahren aus?
Fri, May 20th 2011 6:13a   Manfred Meise
Mobile Geräte erfahren aktuell eine rasante Verbreitung. Doch die Entwicklung ist noch nicht zu Ende .... Hier eine sehr innovative Idee: http://www.golem.de/1105/83317.html http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/0,1518,761254,00.html [read] Keywords: mobile
49


Welchen Internet-Browser soll ich verwenden?
Fri, May 20th 2011 6:13a   Manfred Meise
Als Lotus Notes Benutzer kann ich konfigurieren, welchen Webbrowser ich verwende, wenn ich Internetlinks verwende oder selbst im Internet recherchiere oder arbeite. Den integrierten Browser zu verwenden hat aus meiner Sicht einige Vorteile: 1. Die Umschaltung zwischen mehreren gleichzeitig geöffneten Seiten erfolgt in (von anderen modernen Browsern) gewohnter Weise über TABs 2. Die Umschaltung zwischen einer Internet-/Intranetseite und Datenbankinhalten in Lotus Notes (z.B. Mail, Kalender [read] Keywords: lotus notes notes client roaming
61


Domino Designer Eclipse Plugins deinstallieren
Thu, May 19th 2011 8:09a   Manfred Meise
Im Domino Designer für Eclipse (DDE) kann man dessen Funktionalität durch die Installation von Plugins erweitern. Doch wie wird man diese wieder los? Diese Frage stellte ich mir, nachdem einige Plugins nicht meinen Vorstellungen entsprachen bzw. andere Plugins unvollständig installiert wurden und weitere Konfiguration und Updates behinderten. Leider gab eine Suche im Netz oder gar der IBM Dokumentation keine Hilfe..... Doch wer lang genug sucht, findet dass auch: 1. Designer starten 2. [read] Keywords: domino ibm lotus notes eclipse
48


Notes Single Login und Windows 7 64bit funktioniert wieder !
Wed, Mar 30th 2011 6:10a   Michael Siegrist
Auf Windows 7 64bit funktionierte "Notes Single Login" trotz Aktivierung in den Client Benutzervorgaben nicht ! Auf Windows 32 Bit Systemen hingegen funktionierte dies tadellos. Das Problem war bei IBM unter dem SPR # JZJZ7XA7FS gelistet und sollte ab Version 8.5.2 FP2 gelöst sein. Tatsächlich funktioniert nach Installation des IBM Lotus Notes 8.5.2 FP2 der "Notes Single Login" auf Windows 7 64bit wieder :-) [read] Keywords: ibm lotus notes
34


Reservierte Notes-URLs in Verbundanwendungen
Fri, Mar 25th 2011 9:14a   Michael Siegrist
In Verbundanwendungen (Composite Applications) werden Notes Objekte per Notes-URL referenziert. Hierbei gibt es einige vordefinierte Notes-URLs, welche den Zugriff auf bestimmte Notes Datenbanken einfacher machen: notes://0000000000000000 - referenziert auf die aktuelle Datenbank notes://0000000000000E00 - referenziert auf die Maildatenbank des aktuellen Benutzers notes://0000000000000E01 - referenziert auf die Kontakte Anwendung des aktuellen Benutzers Zusätzlich ist es auch möglic [read] Keywords: ibm notes applications
26


IE8 und iNotes via Reverse Proxy
Thu, Mar 24th 2011 9:10a   Michael Siegrist
Auf iNotes über einen Reverse Proxy (Apache2) zuzugreifen funktionierte mit Opera 11.x und Firefox 3.6.x einfach und zuverlässig. Die Fehlermeldung "Meldung: Der Vorgang konnte Aufgrund des folgenden Fehlers nicht fortgesetzt werden: c00ce56e." erzeugte der Internet Explorer 8 beim Öffnen von Mails aus dem Posteingang. Da die anderen Browser funktionierten, war wohl die Konfiguration des Apache2 korrekt. Der c00ce56e Fehler ist bei Microsoft als Problem des XMLHTTPRequest Objekts für d [read] Keywords: inotes firefox microsoft
23


Sametime 8.5.1 mit Lotus Notes 6.x
Wed, Mar 9th 2011 12:09p   Michael Siegrist
Nach einem Update von Lotus Sametime auf die aktuelle Version 8.5.1.1 können sich Lotus Notes Clients mit einer Sametimeversion kleiner Version 7 (Notes 6.5, Notes 7.x und Notes Basic 8.x basieren auf Sametime 6.5.1) nicht mehr am Lotus Sametime Server anmelden. Abhilfe schafft hier ein sametime.ini Parameter, welcher manuell eingefügt werden muss. Diese Sametime Technote beschreibt den Parameter ST_MINIMAL_CLIENT_VERSION welcher im Sametime Infocenter mit allen möglichen Werten geliste [read] Keywords: domino ibm lotus notes sametime server
44


Eine saubere Pflege von Datenbankkonfigurationen bleibt wichtig
Sat, Feb 12th 2011 7:18a   Manfred Meise
Das die Pflege von Daten eine wichtige Sache ist, weiß eigentlich jeder. Bislang war habe ich allerdings das "Kontakte-Besitzer-Feld" in der lokalen Kontakte Datenbank ein wenig vernachlässigt. Doch spätestens, wenn man die Nutzung/Pflege der Daten delegiert (über die Synchronisation/Delegation Kontakte) folgen daraus unerwünschte Seiteneffekte: Ich kann meine Kontakte nicht mehr auf mobiles Gerät via Lotus Traveler synchronisieren. Wie hängt das zusammen? Wenn (ab Lotus Notes 8.5.2 [read] Keywords: lotus notes roaming traveler
22


Repeat Controls in XPages kennen lernen
Thu, Feb 10th 2011 11:58a   Manfred Meise
Repeat Controls (oder auch "Wiederholen" Steuerelemente) erlauben es, beliebige Strukturen aus eine Liste von Werten darzustellen. Um den Einsatz dieses Steuerelementes kennen zu lernen, verwende ich einige 4 einfache Beispiele mit unterschiedlichen Ergebnissen. Daten: Die darzustellenden Daten werden in den Bereichsvariablen "tableData" und "tableCities"abgelegt. Diese werden beim Laden der XPage mit Beispielwerten belegt. Beispiel 1: Erstellung einer einfachen Liste Erstell [read] Keywords: sntt xpages xml
20


Bislang unbekannte Dialoge gestalten den Arbeitstag abwechslungsreich
Thu, Feb 10th 2011 5:12a   Manfred Meise
Es wird niemals langweilig, wenn man mit Lotus Notes (Standard) Clients arbeitet. Stets erscheinen Status-Dailoge oder Fehlermeldungen, die man nie zuvor gesehen hat. So hatte ich heute (im Verlauf der Arbeit) diesen Dialog (im Hintergrund meines laufenden Lotus Notes Clients), der sich erst durch einen Neustart beenden ließ: Ich frage mich wieder einmal: "Was will man mir hiermit sagen?" [read] Keywords: lotus notes
46


Wie kann ich den Domino Server als Dienst mit dem Domino Controller starten?
Thu, Jan 20th 2011 10:17a   Manfred Meise
Beim Versuch den Domino Server 8.5.2 auf einem Windows 2008R2 Server als Dienst zu starten schlägt fehl. Weiterhin kann man auch die Domino Konsole nur nach weiterer Konfiguration zur lokalen Administration des Servers nutzen. Nach einer Standard-Installation lässt sich der Server zwar als Anwendung laden, erfordert jedoch zusätzliche Notes.ini Parameter, um als Dienst (mit dem Domino Controller) geladen zu werden. Zur Lösung dieses Problems ist sicherzustellen, dass die Window [read] Keywords: administration domino notes server
25


Traveler auf Linux und CVS: Not initialized Error
Wed, Jan 19th 2011 6:13a   Michael Siegrist
Nach Installation von IBM Lotus Domino 8.5.2 FP1 und IBM Lotus Traveler 8.5.2.1 auf Linux (CentOS 5.1) gab es diverse Fehlermeldungen beim Start des Traveler Tasks. Hier die entsprechenden Lösungen für die entstandenen Probleme: 1. Auf CentOS 5.1 kamen nach dem Start des Traveler Tasks folgende Fehlermeldungen auf der Domino Konsole: Lotus Traveler: SEVERE *system Thread DCAM-845ffb90 was not shutdown properly by calling destroyData() Lotus Traveler: SEVERE *system Thread ChangeProcesso [read] Keywords: domino ibm lotus notes traveler centos database linux server
24


Linux Client als root User verwenden
Sat, Jan 8th 2011 7:16a   Michael Siegrist
Der Linux Client lässt sich als User "root" nicht starten. Mit ein wenig Linux Know-How kann man dies jedoch Umgehen. Beim Start als User "root" beendet sich der Linux Client mit einem Hinweis, dass dies nicht möglich ist. Als Linux Administrator ist es jedoch manchmal hilfreich, auch als User "root" den Lotus Notes Clients des eigenen Linux Benutzeraccounts (nicht als Benutzer "root") starten zu können. Hierzu kann relativ einfach das Notes Client Symbol angepasst werden. [read] Keywords: lotus notes notes client centos linux properties
23


Wie funktioniert die Client Aufräumfunktion von Lotus Notes
Thu, Dec 23rd 2010 11:17a   Manfred Meise
Vermeiden Sie den Verlust lokaler Daten (die nur hier existieren), indem Sie diese Konfiguration vollständig verstehen, bevor Sie diese einsetzen. Seit Einführung von Multi-User Installationen und Roaming Funktion in Release 6 können Administratoren die "Client Aufräumfunktion" nutzen, um die Flut lokaler Dateien verschiedener Benutzer einzudämmen, HIerzu ist bei z.B. der nachträglichen Einrichtung der Roaming Funktion für einen Benutzer diese Option auszuwählen: Im Rahmen ei [read] Keywords: domino ibm lotus notes notes client roaming archive server
17


Wie kann ich Dialoge und Code in einer anderen Datenbank nutzen?
Mon, Dec 20th 2010 8:13a   Manfred Meise
Dieses Codebeispiel zeigt die Bearbeitung von Dokumenten einer Datenbank mit bestehendem Code in der anderen Datenbank. Umfangreichere Anwendungen bestehen oftmals aus mehreren Datenbanken. Wie kann man nun während der Arbeit in einer Datenbank dort Dokumente auswählen, die durch einen Dialog und damit verbundenen Funktionen einer anderen Datenbank bearbeitet werden? Hierzu kann z.B. ein Agent eingesetzt werden, der auf selektierte Dokumente arbeitet und nachfolgenden Code ausführt: [read] Keywords: agent server
76


Die Goldenen Regeln der Lotus Domino Administration
Mon, Dec 20th 2010 8:13a   Manfred Meise
Um einen möglichst störungsfreien Betrieb der Lotus Notes/Domino Infrastruktur zu gewährleisten, sind lediglich ein paar Grundregeln zu beachten und einzuhalten. Oder anders formuliert: wer gegen eine dieser Grundregeln verstößt oder sie missachtet, schafft sich unnötigen zusätzlichen (potentiellen) Ärger. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wird (angereichert aus negativen Projekterfahrungen) erweitert werden. Als verantwortungsvoller Lotus Domino Administr [read] Keywords: administration domino ibm lotus notes ntf server
119


Warum funktioniert meine type ahead Adressierung nicht?
Sat, Dec 4th 2010 12:12p   Manfred Meise
Mit dem Lotus Notes 8 Client wurde neben einer neuen Variante des Type-Ahead bei Mailadressen auch ein zentraler Vorgaben-Dialog eingeführt (der zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten zusammenfasst). Bei der Suche, warum bei einem Benutzer die neue Form der Adressierung nicht funktionierte (gar kein Type-Ahead) sind kleine (aber wichtige) Unterschiede zwischen dem zentralen Vorgabendialog und der klassischen Variante eine Arbeitumgebung zu bearbeiten offenbar geworden. Um Type-Ahead zu st [read] Keywords: lotus notes
19


Die Einführung neuer Notes 8.5 Funktionen könnte in gewachsenen Umgebungen behindert werden
Wed, Oct 27th 2010 3:27a   Manfred Meise
Viele Unternehmen setzen Lotus Notes/Domino seit vielen Jahren ein und betreiben Ihre Infrastruktur mit Konfigurationen, wie sie seinerzeit einmal allein verfügbar waren. So haben Kunden Roaming User mit Roaming IDs in Kontakte Datenbanken versorgt, Notes Single Signon in Kombination mit ID-Vault genutzt oder die Synchronisation von Internetkennwörtern mit dem Notes Kennwort (in Verbindung mit einem regelmäßig erzwungenen Kennwortwechsel) eingesetzt. Mit dem Update auf Notes 8.5 wollten [read] Keywords: domino ibm lotus notes roaming
16


Ist die Kennwortüberprüfung für mich aktiviert?
Mon, Oct 11th 2010 12:26p   Manfred Meise
Um kompromittierte User.id's und deren Verwendung durch andere Benutzer als den Eigentümer auszusperren, erlaubt Lotus Notes den Mechanismus der Kennwortprotokollierung. Wenn dieser aktiv ist, wird jede Änderung des Kennwortes mitprotokolliert (nicht das Kennwort selbst) und bei der Anmeldung verglichen. Lotus Domino sperrt fortan Benutzer aus, die mit einer weiteren Kopie der User.id arbeiten wollen (die dann ein anderes Kennwort besitzt). Für Roaming User ist dieser Mechanismus störend [read] Keywords: domino lotus notes roaming
90


Zusätzliche Wörterbücher für den Lotus Notes Standard-Client installieren
Thu, Sep 16th 2010 7:28a   Manfred Meise
Zusätzlich zu den im englischen (oder auch lokalisierten) Lotus Notes Client integrierten Wörterbüchern stellt IBM weitere Wörterbücher (in anderen Sprachen) für die Rechtschreibprüfung des Basic oder Standard-Clients zur Verfügung. Die XTAF Wörterbücher für den Standard-Client können von der Passport-Seite geladen werden. Die Installation kann mit einer der folgenden Alternativen erfolgen: 1. Manuell (interaktiv) durch einen Benutzer (sofern er die Berechtigung zur Instal [read] Keywords: ibm lotus notes notes client applications eclipse integration workspace xml
33


Zusätzliche Wörterbücher für den Standard-Client installieren
Thu, Sep 16th 2010 6:26a   Manfred Meise
Zusätzlich zu den im englischen (oder auch lokalisierten) Client integrierten Wörterbüchern stellt IBM weitere Wörterbücher (in anderen Sprachen) für die Rechtschreibprüfung des Basic oder Standard-Clients zur Verfügung. Die XTAF Wörterbücher für den Standard-Client können von der Passport-Seite geladen werden. Die Installation kann mit einer der folgenden Alternativen erfolgen: 1. Manuell (interaktiv) durch einen Benutzer (sofern er die Berechtigung zur Installation von E [read] Keywords: ibm lotus notes notes client applications eclipse integration workspace xml
21


Kann der Domino Designer Leerzeichen im Text anzeigen?
Fri, Aug 27th 2010 5:33a   Manfred Meise
Beim Erstellen von Texten für Code in Editoren (z.B. LotusScript) ist es manchmal sehr hilfreich, auch verborgene Zeichen (Leerzeichen, Tab, Zeilenende) zu erkennen. Nach Erstinstalltion des Domino Designer für Eclipse werden diese Zeichen (wie auch in früheren Versionen) NICHT angezeigt. Was kann man tun, um sie dennoch zu sehen? Im Rahmen der zahlreichen Eclipse Vorgabeeinstellungen gibt es auch hierfür eine Konfigurationsmöglichkeit: [read] Keywords: domino lotusscript eclipse
20


Gestaltungselemente (wie früher) mit Einzelklick öffnen
Fri, Aug 27th 2010 4:27a   Manfred Meise
In Vorgängerversionen zu Lotus Domino Designer konnten Gestaltungselemente mit einem Einzelklick geöffnet werden - im Domino Designer für Eclipse ist hierfür jedoch ein Doppelklick erforderlich. Entwickler, die von früheren Versionen umsteigen, wollen manchmal das bisherige Verhalten zurück erhalten. Hierzu bleibt festzuhalten, dass man auch dieses Verhalten des Domino Designers durch Vorgabeeinstellungen steuern kann: ...wer's mag ist dann glücklicher?! [read] Keywords: domino lotus eclipse
17


Delegation des eigenen Mailfiles schlägt fehl
Fri, Jul 30th 2010 8:00a   Manfred Meise
Wenn Benutzer bei der Konfiguration des Lotus Notes Clients den Namen ihres Mailservers unvollständig eingeben, kommen Systemtasks wie AdminP damit nicht klar. Deshalb ist streng darauf zu achten, dass bei Inbetriebnahme als auch späterer Pflege der Arbeitsumgebungen der Mailserver stets mit seinem voll-qualifizierten Namen eingetragen werden. Inbetriebnahme (Konfigurationsdialog): oder Arbeitsumgebung: Was passiert? Wenn der Servernamen falsch oder nur in Kurzform eingetra [read] Keywords: adminp lotus notes server
21


Foreign SMTP und SMTP Connection Dokument SMTP Mail-Routing Problem mit Domino 8.5
Fri, Jul 16th 2010 4:18a   Michael Siegrist
In Domino 8.5 scheint SMTP Mailrouting nicht wie dokumentiert mit Foreign SMTP und SMTP Connection Dokument zu funktionieren. Der in der Dokumentation Mail2 genannte Server routet nämlich keine Mails ins Internet, es kommt immer nur eine Fehlermeldung: (xxx@xxxxxxxxxx) not listed in Domino Directory Mit dem Notes.ini Parameter ROUTERIGNOREFOREIGNSMTPDOMAINS=1 kann man dem Mail2 Server jedoch mitteilen, dass er die Konfiguration des Foreign SMTP Dokuments ignorieren soll. Nach einem Serve [read] Keywords: admin domino ibm notes server smtp
23


Per Programmdokument jeden Servertask zeitgesteuert neustarten
Wed, Jul 14th 2010 6:53a   Michael Siegrist
Seit Version 6 gibt es den Serverkonsolenbefehl "restart task taskname". Leider funktioniert dies nicht per Programmdokument. Mit einem kleinen "Trick" überredet man das Programmdokument aber doch zum "restart task taskname". Hierzu muss als Programm unter Windows die nserver.exe angegeben werden. Als Kommandozeilenparameter -C "restart task taskname". Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: [read] Keywords: server
20


Sicherheitslücke oder beabsichtigte Funktion?
Thu, May 13th 2010 12:00a   Manfred Meise
Sicherheitsbeauftragte sollten das nachfolgend beschriebene Systemverhalten von Lotus Domino zum Anlass nehmen, ihre Betriebsvorgaben zu überprüfen, um im Bedarfsfall auch einzelnen Administratoren umgehend den Zugriff auf die Serverinfrastruktur entziehen zu können! "Bug" oder "Works as designed" - meine Einschätzung ist klar: Es ist ein Fehler wenn Benutzer auf Server zugreifen können, obwohl sie in der "Deny-Access-Liste" verzeichnet sind. Ausgangssituation: Im Rahmen eines [read] Keywords: admin administration adminp domino ibm lotus notes bug security server
20


Was macht denn das Feld "$RespondedTo" und woher stammt es?
Wed, May 12th 2010 12:15a   Manfred Meise
Zur Unterstützung spezifischer Mailfunktionen steuern Datenbankeigenschaften die Generierung von Feldern im Mailkontext. Diese Datenbankeigenschaften können jedoch in gemeinsam genutzten Datenbanken zu unerwünschten Nebeneffekten führen. Um um in Mailfiles Spaltensymbole anzeigen zu können, welches Dokumente bereits beantwortet wurden, ist folgende Datenbankeigenschaft eingeführt worden welche in Dokumente, die mit einer Antwortmaske beantwortet wurden das Feld "RespondedTo" setz [read] Keywords: lotus notes
36


MultiUser Installation funktioniert nicht
Fri, Apr 23rd 2010 10:14a   Manfred Meise
Lotus Notes MultiUser Installationen funktionieren nicht, wenn Symantec Anti-Virus läuft. Diese Situation bringt Lotus Client Administratoren zur Verzweiflung! MultiUser Installation geben jeweils unterschiedlichen Windows Benutzern der gleichen Workstation ihre eigenen (durch Windows geschützten und Lotus Notes Mechanismen separierten) persönlichen Datenbereichen und Einstellungen des Lotus Notes Clients. Hierzu werden die lokalen Datenbereiche verschiedener Benutzer jeweils in Windo [read] Keywords: ibm lotus notes application microsoft virus
13


Oldie but Goldie
Wed, Apr 7th 2010 6:52a   Michael Siegrist
Heute in einer frischen Testumgebung mit 2 Domino 8.5.1HF2 Windows Servern und einem 8.5.1 Linux Server aufgetaucht: - Alle 3 Server waren in einem Cluster - 1 Benutzer hatte als HomeServer die LinuxBox - 1 Benutzer hatte als HomeServer eine WindowsBox Der Benutzer der LinuxBox konnte nicht zum Raoming User migriert werden. Komisch. Gab es doch mal als Problem in R6 - und richtig, wenn in R6 beim Abarbeiten des AdminP Requests "Place Server's Notes Build Number into Server Re [read] Keywords: adminp domino notes R6 roaming linux server
19


Der Countdown läuft ...
Wed, Mar 31st 2010 4:00a   Manfred Meise
Nicht nur Menschen werden täglich älter. Auch Software-Systeme kommen "in die Jahre" und werden ausgemustert. In der IBM Terminologie heißt das "Lifecycle". Hier die Lifecycle Begriffer kurz erläutert: IBM Lifecycle Begriff Bedeutung für Kunden GA "General Availability": Produkte werden von IBM ausgeliefert oder stehen im Download Bereich neu zur Verfügung. EOL "End of Life": das Produkt wird vom Markt genommen und wird nicht mehr länger verkauft. Kunden mit Wartungs [read] Keywords: domino ibm lotus notes web 2.0
17


QuickR Connectors unbeaufsichtigt installieren
Thu, Mar 25th 2010 7:20a   Manfred Meise
Unbeaufsichtigte Installation Administratoren können Connectors im unbeaufsichtigten Modus über die Eingabeaufforderung aktualisieren oder installieren. 1. Klicken Sie im Lotus Quickr-Connector-Abschnitt in der Fußzeile auf Download. 2. Speichern Sie die Installationsdatei qkrconn.exe auf Ihrem Computer. 3. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung, und wechseln Sie in das Verzeichnis, in dem Sie qkrconn.exe gespeichert haben. 4. Geben Sie qkrconn.exe /Options(s [read] Keywords: ibm lotus lotusnotes lotussametime notes quickr sametime microsoft office
13


Einrichtung von Domino Internet Password Lockout
Sat, Mar 20th 2010 5:18a   Manfred Meise
Für neue Administratoren oder jene, die ihre Systeme auf Domino 8 aktualisiert haben, haben wir in Kooperation mit IBM Training ein kurzes Trainingsvideo (in englisch) erstellt, dass die Konfiguration detailliert erläutert. Diese und weitere Einzelheiten vermitteln wir Teilnehmern unserer Update Kurse D8720MDE Vielleicht sehen wir uns beim nächsten Kurs? [read] Keywords: domino ibm application password
16


Erweiterung bestehender Anwendungen um Java views
Sat, Mar 20th 2010 5:16a   Manfred Meise
Für neue Entwickler oder jene, die ihre Systeme auf Domino 8 aktualisiert haben, haben wir in Kooperation mit IBM Training ein kurzes Trainingsvideo (in englisch) erstellt, dass die notwendigen Schritte detailliert erläutert. Diese und weitere Einzelheiten vermitteln wir Teilnehmern unserer Update Kurse D8421MDE Vielleicht sehen wir uns beim nächsten Kurs? [read] Keywords: domino ibm application java
14


Verwendung von Datenbankgrößenbeschränkungen in Lotus Domino
Sat, Mar 20th 2010 5:13a   Manfred Meise
Für neue Administratoren oder jene, die ihre Systeme auf Domino 8 aktualisiert haben, haben wir in Kooperation mit IBM Training ein kurzes Trainingsvideo (in englisch) erstellt, dass die Konfiguration detailliert erläutert. Diese und weitere Einzelheiten vermitteln wir Teilnehmern unserer Update Kurse D8720MDE Vielleicht sehen wir uns beim nächsten Kurs? [read] Keywords: domino ibm lotus application
22


Lotus Notes 7.01 Linux Client Installation
Tue, Mar 16th 2010 5:50a   Michael Siegrist
Zu Evaluierungszwecken benötigten wir einen Lotus Notes 7.01 Client unter Linux. Zum Glück gibt es ja im Internet diverse Ressourcen, die das recht gut beschreiben. Eine meiner Ansicht nach sehr gute ist die von Julian Robichaux. Nach dieser Anleitung habe ich mir Centos 4.3 besorgt und installiert. Julian beschreibt in seiner Anleitung im Step 0, dass er zuerst ein Update auf die aktuelle Version mit up2date (bzw. yum) durchführt. Dies sollte man *nicht* tun, da Centos selbstständig auf [read] Keywords: lotus notes notes client centos linux
18


Erweiterte Komponenteneigenschaften bearbeiten
Fri, Mar 12th 2010 12:00a   Michael Siegrist
Weiterführende Komponenteneingenschaften werden hier konfiguriert: 1. Im Aktionen Menü gibt es ganz am Ende „Anwendung bearbeiten“, wenn es sich um eine Verbundanwendung handelt Datenbanktitel anzeigen und Twistie ausschalten 2. Mit Klick der rechten Maustaste auf das Objekt "Notes Mail-Navigator" der Seitennavigation kann das Eigenschaftsfenster geöffnet werden 3. In den Anzeigeeinstellungen wird die Titelleiste aktiviert 4. Unter „Erweitert“ mi [read] Keywords: domino ibm notes notes client eclipse java
13


Komponenteneigenschaften bearbeiten
Thu, Mar 11th 2010 12:00a   Michael Siegrist
Im Composite Application Editor (CAE) werden die Komponenteneigenschaften wie folgt bearbeitet: 1. Mit Klick der rechten Maustaste auf das Objekt „Notes Mail-Navigator“ der Seitennavigation kann das Eigenschaftsfenster geöffnet werden 2. Auf dem Tab „Komponenteneinstellungen“ den Komponentennamen und die Notes-URL anpassen. Die Replik-ID der Datenbank befindet sich von S.45/5 in der Zwischenablage. Mit „OK“ bestätigen Hinweis: Die oben verwendete Rep [read] Keywords: domino notes notes client application java
16


Den CAE verwenden
Wed, Mar 10th 2010 12:00a   Michael Siegrist
Nach dem Ändern der Starteigenschaft der Anwendung kann nun mit dem CAE gearbeitet werden. 1. Die Anwendung im Notes Standard Client neu öffnen und die „Anwendung bearbeiten“ 2. CAE nach dem Start, eventuell muss auf die „Kompentenbibliothek“ gewechselt werden 3. Per Drag and Drop von der Komponentenleiste einen „Notes Mail-Navigator“ in das mittlere Fenster ziehen 4. Im Designer unter „Eigenschaften“ auf „Dokument-IDs [read] Keywords: domino notes
14


Starteigenschaft der Datenbank ändern
Tue, Mar 9th 2010 5:00a   Michael Siegrist
Um mit dem Composite Application Editor (CAE) arbeiten zu können, muss nachdem eine Notes Datenbank als Verbundanwendung definiert wurde, die Starteigenschaft der Datenbank geändert werden. Danach kann dann die Datebank mit dem CAE weiterentwickelt werden: 1. Die Eigenschaften der Anwendung im Designer anzeigen 2. Das Eigenschaftsfenster startet mit dem Tab „Allgemein“ 3. Nach dem Klick auf den „Starten“ Tab folgende Eigenschaften auswählen 4. Kli [read] Keywords: domino notes application




Created and Maintained by Yancy Lent - About - Blog Submission - Suggestions - Change Log - Blog Widget - Advertising - Mobile Edition